SEBLOD® coverLange hat es gedauert, doch inzwischen ist es erschienen. Der Weg war phasenweise sehr mühselig. Wer sich bereits etwas mit SEBLOD® beschäftigt hat, weiß, wie spärlich die Dokumentationen sind. Dem Autoren ging es nicht anders und es mussten wirklich alle Einstellungen akribisch genau abgetestet werden. Nicht alles konnte entschlüsselt werden, dennoch ist es derzeit die umfassendste Dokumentation zu dieser sehr mäöchtigen Erweiterung.

Einen besonderen Dank auch an das SEBLOD®-Team, die erlaubten, dass das SEBLOD®-Logo das Buchcover zieren darf!