SEBLOD® mit jText

Mehr
11 Sep 2014 19:23 - 12 Sep 2014 11:28 #1377 von DirtyWorld
SEBLOD® mit jText wurde erstellt von DirtyWorld
Hallo,
ich habe jetzt mal SEBLOD® auf jText umgestellt da meine Seite zwei Sprachen (Deutsch und Englisch) unterstützt.
nun bin ich auf etwas merkwürdiges bei Dropdownmenüs gestossen.
Und zwar bekomm ich ja z.B. im Backend die jText-Platzhalter angezeigt wenn ich dafür noch keine Übersetzung eingestellt habe.
Nur bei zwei Dropdownmenüs wird das Label aus dem Typ angezeigt.
Kennt jemand dieses Verhalten bzw. weiß wie das gelöst bekommt oder was ich da falsch gemacht habe.
Gibt es vielleicht eine Einstellung bei der ich sagen soll das SEBLOD® jText für ein Feld verwenden soll oder das Label?

Viele Grüße
Anhänge:
Letzte Änderung: 12 Sep 2014 11:28 von DirtyWorld.
Folgende Benutzer bedankten sich: muecke06

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2014 21:10 #1381 von time4mambo
Leider ist wohl nicht alles konsequent in Sprachdateien ausgegliedert und einige Sachen offenbar hardvercodet. Eventuell und eigentlich sollte das mit einem Sprach-Overrite zu lösen sien. Schwierig wirds aber, wenn du nur die App weitergibst.
Sprach-Override erkläre ich hier:
www.time4joomla.de/joomla-18/tipps-und-t...-sprachoverride.html


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch als kostenloses Onlinebook auf time4joomla
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Seblod-Apps auf www.time4mambo.de
Folgende Benutzer bedankten sich: DirtyWorld

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2014 11:28 #1393 von DirtyWorld
Hi,
das Problem war ja die gemischte Ausgabe.
Ich hab jetzt einfach mal im Override ein COM_CCK_TYPE eingetragen und voila das falsch eingetragene Label wird ersetzt. Ich verstehe nur immer noch nciht warum einmal das Label entsprechend der SEBLOD® Eingabe angezeigt wird und einmal nicht.

Nun gut vielleicht hilft das ja auch jemand anderem der vor einem ähnlichen Problem steht.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2014 13:08 #1395 von time4mambo

DirtyWorld schrieb: Ich verstehe nur immer noch nciht warum einmal das Label entsprechend der SEBLOD®™ Eingabe angezeigt wird und einmal nicht.

time4mambo schrieb: Leider ist wohl nicht alles konsequent in Sprachdateien ausgegliedert und einige Sachen offenbar hardvercodet.



Axel

Das SEBLOD®-Handbuch als kostenloses Onlinebook auf time4joomla
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Seblod-Apps auf www.time4mambo.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum