Nachricht: there is no result

Mehr
02 Aug 2018 05:06 #4282 von cassirer
Guten Morgen,
ich komme hier nicht weiter und wollte nachfragen, ob hier jemand von Euch eine Idee hat, wie ich das Problem lösen könnte.

Grundsätzliches:
PHP 5.6.36
MySQLi 5.5.59
J! 3.8.6
SEBLOD® 3.15.0

Ich habe eine Page mit unterschiedlichen Personengruppen erstellt, die unterschiedlich gelistet werde. Da ich aber alle in einer DB haben wollte, hab ich es über Groups erledigt, die nun unterschiedlich angesprochen werden. Funktioniert alles gut. Jetzt wollte ich eine Suche einbauen, aber egal wie ich es machen will, ich bekomme stets: "Nachricht: there is no result"

Also zuerst das Template gewechselt, joomla Cache deaktiviert und -reaktiviert, Menü neuangelegt, SEBLOD® Search Module und Dienste de- und reaktiviert, das ganze List & Search neu angelegt. Jetzt habe ich versuchsweise Article als Format im Menü gewählt und siehe da, ich hab auch hier das selbe Problem.

Der Debug-Report für die Suche, wie sie sein sollte:
SELECT t0.id AS pid,t0.pk AS pk,t0.pkb AS pkb,t0.parent_id AS parent,t0.author_id AS author, t1.*, t2.*,t0.cck AS cck,t0.storage_location AS loc,tt.id AS type_id,tt.alias AS type_alias
FROM `#__cck_core` AS t0
LEFT JOIN `#__cck_store_form_stammdaten` AS t1 ON t1.id = t0.pk
LEFT JOIN `#__content` AS t2 ON t2.id = t0.pk
LEFT JOIN `#__cck_core_types` AS tt ON tt.name = t0.cck
WHERE t2.state = 1
AND t2.access IN (1,1,2,3,6,7,8,9,10)
AND ( t2.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR t2.publish_up <= '2018-08-01 03:43' )
AND ( t2.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR t2.publish_down >= '2018-08-01 03:43' )
AND t0.cck = 'stammdaten'
AND t1.nachname_sd LIKE '%Kohn%'
ORDER BY t2.title ASC

SELECT COUNT(t0.id)
FROM `#__cck_core` AS t0
LEFT JOIN `#__cck_store_form_stammdaten` AS t1 ON t1.id = t0.pk
LEFT JOIN `#__content` AS t2 ON t2.id = t0.pk
LEFT JOIN `#__cck_core_types` AS tt ON tt.name = t0.cck
WHERE t2.state = 1
AND t2.access IN (1,1,2,3,6,7,8,9,10)
AND ( t2.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR t2.publish_up <= '2018-08-01 03:43' )
AND ( t2.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR t2.publish_down >= '2018-08-01 03:43' )
AND t0.cck = 'stammdaten'
AND t1.nachname_sd LIKE '%Kohn%'

0.016 seconds (0.016); 21.69 MB (21.687) - afterSearch [Cache=ON] = 0 result.
0.016 seconds (0.000); 21.69 MB (0.003) - afterRender

Der Debug-Report für die Articel-Suche
SELECT t0.id AS pid,t0.pk AS pk,t0.pkb AS pkb,t0.parent_id AS parent,t0.author_id AS author,t0.cck AS cck,t0.storage_location AS loc,tt.id AS type_id,tt.alias AS type_alias
FROM `#__cck_core` AS t0
LEFT JOIN `#__content` AS t1 ON t1.id = t0.pk
LEFT JOIN `#__cck_core_types` AS tt ON tt.name = t0.cck
WHERE t1.state = 1
AND t1.access IN (1,1,2,3,6,7,8,9,10)
AND ( t1.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR t1.publish_up <= '2018-08-01 04:30' )
AND ( t1.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR t1.publish_down >= '2018-08-01 04:30' )
AND t0.cck = 'article'
AND t1.title LIKE '%Allina%'
ORDER BY t1.title ASC
LIMIT 25

0.027 seconds (0.027); 21.71 MB (21.709) - afterSearch [Cache=OFF] = 0 result.
0.027 seconds (0.000); 21.71 MB (0.003) - afterRender

Die Suchworte sind in beiden Datenbanken natürlich vorhanden.

Hat jemand von Euch bitte einen Vorschlag für mich?

LG C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2018 14:47 #4283 von time4mambo
Hab gerade die Site upgedated. Dabei ist der letzte Beitrag hier flöten gegangen:



Hallo Cassirer,

grundsätzlich und zu allererst bitte jeweils auf die aktuelle Version updaten:
Joomla 3.8.11 (allein das letzte Update beseitigt 34 Fehler!)
Seblod: 3.16.3

Dann wäre für uns das Suchenformular wirklich interessant. Was hast du dort denn eingetragen?


Axel

Das SEBLOD®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 05:24 #4284 von cassirer
Hi Axel,
vielen Dank für Deine Antwort! Also Updates hab ich jetzt drüberlaufen lassen und bin jetzt am aktuellsten Stand. Die Suche läuft aber leider noch immer nicht.

Was meinst Du genau mit Suchenformular? Im BE alles wie whykiki im Video-Tut angelegt, im FE sehe ich auch alles richtig, nur die Suche spuckt stets "there is no result" aus, obwohl ich sehe, dass der Datensatz vorhanden ist.

LG c

Also die SEBLOD® Fehlermeldung ist jetzt leicht anders (allein schon das die Leerzeichen vor dem Suchbegriff verschwunden sind) und zwar:

SELECT t0.id AS pid,t0.pk AS pk,t0.pkb AS pkb,t0.parent_id AS parent,t0.author_id AS author,t0.author_session AS author_session,t0.cck AS cck,t0.storage_location AS loc,tt.id AS type_id,tt.alias AS type_alias
FROM `#__cck_core` AS t0
LEFT JOIN `#__cck_store_form_stammdaten` AS t1 ON t1.id = t0.pk
LEFT JOIN `#__content` AS t2 ON t2.id = t0.pk
LEFT JOIN `#__cck_core_types` AS tt ON tt.name = t0.cck
WHERE t2.state = 1
AND t2.access IN (1,1,2,3,6,7,8,9,10)
AND ( t2.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR t2.publish_up <= '2018-08-07 03:14' )
AND ( t2.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR t2.publish_down >= '2018-08-07 03:14' )
AND t0.cck = 'stammdaten'
AND t1.nachname_sd LIKE '%Allina%'
ORDER BY t2.title ASC
LIMIT 25

0.012 seconds (0.012); 22.10 MB (22.105) - afterSearch [Cache=OFF] = 0 result.
0.012 seconds (0.000); 22.11 MB (0.003) - afterRender

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 10:40 #4285 von time4mambo
Bitte erwarte nicht, dass ich mich jetzt durch die Videos von Kiki kämpfe! ;)
Zumal er ja nun auch deutlich mehr als nur eins gemacht hat!

Bei den Formulartypen gibts auch eines für "Suchen und Listen". Davon spreche ich. Von deinem Suchformular. Formular für die Suche.

Hast du keins gemacht? Wie suchst du denn knkret? Gibts vielleicht auch einen Link zu deiner Site, damit man mal schauen kann?


Axel

Das SEBLOD®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 10:48 #4286 von cassirer
entschuldige, so war das natürlich nicht gemeint.

Ich hab in Search und List Type eine neue Liste angelegt, die im selben App Folder gespeichert, wie bei der Dateneingabe und dann von der rechten Seite wo die Einzelfelder stehen die gewünschten Felder hinübergezogen. Dazu noch einen Button-Submit mit Prepend & Search als Label Icon und Save & Close / Ihnerited als Task. Das ganze gespeichert und in J! einen neuen Menüpunkt angelegt und dort die SEBLOD® Search & List + Auswahl des zuvor im List & Search Type von SEBLOD® angegebenen Namen gewählt.

Die Suchmaske baut er richtig auf, aber eben ohne Ergebnis (obwohl er einiges finden müsste)

Link kann ich leider nicht schicken, weil meine Chefin nicht erfreut sein würde, wenn ich etwas umfunktionierendes online stelle (deswegen probiere ich ja auch zu solch fragwürdigen Zeiten herum, wie man an andere Postings sieht...)

Vielen Dank für Deine Unterstützung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 11:39 #4287 von time4mambo
Ist jetzt Raterei...
Hast du bei den Beiträgen selber denn auch eine eindeutige ID vergeben? In aller Regel wird das mit dme Beitragstitel im Feld title - als Standard abgespeichert.

Selbiges muss im Suchenfeld auch liegen.

deswegen probiere ich ja auch zu solch fragwürdigen Zeiten herum, wie man an andere Postings sieht...


Wenn ich mal einen Mitarbeiter suche, werbe ich dich ab! :cheer:


Axel

Das SEBLOD®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 11:55 #4288 von cassirer
ich hab in mysql die tabelle
`#__cck_store_form_stammdaten` mit der Spalte nachname_sd

In SEBLOD® ist beim Speichern angebenden Standard / Articel / nachname_sd
In J! wird das alles schön mit ID und eigenem Titel abgespeichert, über die J! Suchfunktion finde ich die Beiträge auch. Aber dort findet er eben nur den Titel und keine Details (wie zB Geburtsort).

So viel Hilfe wie ich von Euch benötige, wäre ich wohl kaum ein passender Mitarbeiter für Dich ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 14:55 #4289 von time4mambo

cassirer schrieb: So viel Hilfe wie ich von Euch benötige, wäre ich wohl kaum ein passender Mitarbeiter für Dich ;)


Du würdest ja dann eine Spezialschulung bekommen ;)


Hast du denn die Detailfelder auch alle in der Suchliste angegeben? Mach doch mal einen Screenshot davon hier rein.


Axel

Das SEBLOD®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 15:04 #4290 von cassirer

Passen Dir diese, oder brauchst Du was anderes?

PS: gegen eine Spezialschulung hätte ich nicht einzuwenden. Interesse ist ja da. Nur leider mag ich meinen tatsächlichen Job noch mehr ;)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 16:08 #4291 von time4mambo

gegen eine Spezialschulung hätte ich nicht einzuwenden. Interesse ist ja da. Nur leider mag ich meinen tatsächlichen Job noch mehr


Man kann sowas auch mit Wissen des Chefs machen. Frag doch mal, ob er dir nicht eine Schulung spendieren möchte?


Wenn ich das richtig erkenne, dann hast du den Nachnamen nicht als "title" abgespeichert. Das "title"-Feld in der Datenbank macht daraus eine eindeutige ID.
Weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, wäre aber ein Ansatz.
Solltest du das im Nachinhein ändern, müsstest du zum testen erstmal einen neuen Datensatz anlegen, da die bisherigen Beiträge natürlich das neue Feld nicht haben.


Axel

Das SEBLOD®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum