Beiträge erstellen oder verändern nicht mehr möglich

Mehr
10 Jul 2019 06:52 #4415 von cassirer
Liebe SEBLOD®er,

J! 3.9.8, SEBLOD® 3.17.4
www.perspectiveast.com

Ich habe drei miteinander verknüpfte Datenbanken erstellt, die selbst wieder aus einer Reihe von groups bestehen. Das ganze ist schon ziemlich komplex und hat (bis vermutlich vorgestern) alles wunderbar funktioniert. Im Frontend ist noch immer alles in Ordnung und es gibt keine Probleme. Im Backend kann ich aber plötzlich bei einer Datenbank weder neue Beiträge erstellen, noch bereits angelegte editieren: ich bekomme keine Fehlermeldung, sondern einfach eine weiße Seite ohne irgendwas, kein Menü, keine Felder, kein gar nichts, nur weiß.

Ich habe zwei unterschiedliche Akeeba-Backups eingespielt, aber leider verschwindet mein Problem nicht.

Habt Ihr vielleicht eine Idee, wie ich 1. dem Fehler auf die Schliche kommen kann und 2. diesen beheben? Da ich zur Zeit ununterbrochen daran arbeite, kann ich jetzt nicht mehr feststellen, wo und wann das Problem entstanden ist - vom Gefühl her, hab ich an der betroffenen DB im Moment aber gar nicht gearbeitet...

Beste Grüße aus Wien, c

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2019 19:24 #4416 von FINWICK
Hast du die Datenbank/Tabelle mal überprüft, vielleicht ist sie defekt. Kann man in phpmyadmin ggf. reparieren.
Ist die Seite komplett weiß?

Gruß Norbert / FINWICK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jul 2019 05:28 #4417 von cassirer
Hi Norbert(/Finwick,
ich bin jetzt alle Tabellen im myphp durch und keine meldet einen Fehler. Zum Testen hab ich jetzt das FE-Editing aktiviert und da funktioniert es einwandfrei. Was mich am meisten verwundert ist, dass ich keinerlei Fehler bekomme, also keine Ahnung habe, in welche Richtung ich suchen kann. Nur weiß. Kein Menü, kein Debug, kein Fehler, kein gar nix. Und das nur bei einer einzigen App. Das ist echt nervig, weil ich Backups gemacht habe und übersehen habe, dass Akeeba ein Größenlimit aktiviert hat so dass ich nicht mehr vor den Fehler zurückkehren kann...
Beste Grüße c

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jul 2019 18:48 - 11 Jul 2019 22:06 #4418 von FINWICK
Da kannst du maximal noch was in den Serverlogs des Webservers finden.

Gruß Norbert / FINWICK
Letzte Änderung: 11 Jul 2019 22:06 von FINWICK.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2019 05:45 #4419 von cassirer
Leider gibt es dort auch keine Fehlermeldung. Sonst noch eine Idee? Beste Grüße c

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2019 12:38 #4420 von FINWICK
Leider nein, Weiße Seiten sind meistens PHP abstürze, die sich sehr schwer finden lassen.

Gruß Norbert / FINWICK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jul 2019 06:13 #4421 von cassirer
Hi Alle,
ich habe das Problem gefunden, behoben und wollte es jetzt berichten, falls jemand das gleiche Problem haben sollte:
In einer der Apps habe ich 130 Felder, die alle article related sind, auf eine andere Datenbank verlinken und jeweils erst erscheinen, wenn das Feld davor ausgefüllt ist. Klassischerweise würde ich dafür natürlich ein field-x verwenden, aber das funktioniert hier nicht, weil ich mit dem SEBLOD®-Importer arbeite. Da es mir zu mühsam war, dass ich 130 Felder manuell einstelle habe ich dies über phpmyadmin erledigt und hier ist mir scheinbar irgendwo ein Fehler unterlaufen, der schließlich die weiße Seite verursacht hat.

Draufgekommen bin ich, wie ich schrittweise alle Felder in der Site-Form aktiviert habe und plötzlich auch dort die weiße Seite erschienen ist. Ich hab die Felder jetzt neu angelegt (musste sie dafür auf 5 Apps aufteilen und in einer Gruppe zusammenführen) und jetzt funktioniert im BE und FE wieder alles!

Beste Grüße, C
Folgende Benutzer bedankten sich: FINWICK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum