Beitragsübersicht bei mehrseitigen Beiträgen

Mehr
12 Apr 2014 18:54 #958 von herr_k
Hallo liebe SEBLOD®erInnen,

Ich möchte längere Artikel in einzelne Beiträge aufteilen und über und unter jedem Teilartikel (Beitrag) eine Beitragsübersicht haben.
Dazu habe ich die Artikel in Kategorien und Unterkategorien angeordnet

Beispiel:

Länder (Kategorie)
Frankreich (Unterkategorie )
  1. Teilartikel: Hauptstadt (Beitrag)
  2. Teilartikel: Regierung (Beitrag)
  3. Teilartikel: Wirtschaft (Beitrag)
Spanien
  1. Teilartikel: Hauptstadt
  2. Teilartikel: Regierung
  3. Teilartikel: Wirtschaft
Italien
  1. Teilartikel: Hauptstadt
  2. Teilartikel: Regierung
  3. Teilartikel: Wirtschaft

Wie muss ich vorgehen, um mit SEBLOD® in der Frontend-Ausgabe automatisch folgende Einträge über und unter dem jeweiligen Artikel auszugeben?

Inhalt Frankreich
  • Hauptstadt
  • Regierung
  • Wirtschaft
(Die Fett gedruckten Daten sind Kategorie- und Artikel-Titel und werden mit den Beiträgen sowieso eingegeben.)

Müssen hierzu die entsprechenden PHP Anweisungen in das SEBLOD® Template geschrieben werden?
Wie sähen diese Anweisungen aus?
Gibt es evtl. schlauere Wege die Aufgabe zu lösen?

Für Eure Zeit und Hilfe schon jetzt vielen Dank.
Beste Grüße,
-Alex

Wo ist der Reset-Knopf?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Apr 2014 13:58 #960 von hwu
Meiner Meinung nach geht das auch mit Standard-Joomla, komplett ohne SEBLOD®.

Es soll ja, wenn ich das richtig verstanden habe, für jedes Land bzw. Kategorie eine eigene Seite angezeigt werden. Dann hast Du ja sicher auch für jede Kategorie einen eigenen Menüpunkt. Für diese Menüpunkte wählst Du einfach als Menütyp "Kategorieblog" aus, anstatt "Einzelner Beitrag". Dann kannst Du (auf der rechten Seite) festlegen, in welcher Reihenfolge die einzelnen Unterkategorien angezeigt werden sollen.
Folgende Benutzer bedankten sich: herr_k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Apr 2014 19:20 - 14 Apr 2014 19:21 #961 von herr_k
Hi hwu,

danke für Deine Hilfe.
Mit Joomla Boardmittel habe ich es probiert.
Der Menütyp Kategorieblog zeigt mir die Teilbeiträge zwar an, aber in Form einer Liste und nicht mit Teilbeiträgen.
Ich habe es mit dem Modul Beitragskategorie fast so hinbekommen, wie ich es haben will, allerdings muss ich dann für jede Unterkategorie ein eigenes Modul erstellen. (siehe Screenshot)
Mein Ziel ist, dass sich das Inhaltsverzeichnis selbst erstellt, wenn ich den Artikel in das Eingabeformular eingebe. Das Inhaltsverzeichnis wäre in dem Fall Teil des Artikels und nicht ein extra Modul.

Beste Grüße,
-Alex

Wo ist der Reset-Knopf?
Anhänge:
Letzte Änderung: 14 Apr 2014 19:21 von herr_k.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Apr 2014 20:04 #962 von Cappu
Hallo Herr K,

ich würde - wenn ich Deinen Plan richtig verstanden habe - einen SEBLOD® Form und Content Type "Land" erstellen mit Feldern Hauptstadt, Regierung, Wirtschaft. Dann für den Content Type Land einen List & Search Type im Blog Layout und einen weiteren im Tabellen Layout. Den im Blog Layout würde ich im Menü verdrahten. Das Tabellen Layout als Modul mit Live-Value darunter.

Beste Grüße,

Bernhard

www.NetzSinn.de
Digitale Präsentation und Kommunikation.
Für eine sinnvolle und konstruktive Nutzung des Internets.
Folgende Benutzer bedankten sich: herr_k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2014 21:21 #966 von time4mambo
An dieser Stelle würde ich generell SEBLOD® nicht benutzen, da Joomla! für diese Thematik alles in Formvollendung mitbringt. Einfach einen normalsterblichen Beitrag schreiben und einen Seitenumbruch einfügen. Das Inhaltsverzeichnis wird dann automatisch oben drüber erstellt und kann auch noch ein wneig beeinflusst werden.


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch als kostenloses Onlinebook auf time4joomla
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Seblod-Apps auf www.time4mambo.de
Folgende Benutzer bedankten sich: herr_k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2014 22:46 #968 von herr_k
Hi ,
Danke an Cappu und an Axel für die Tipps.

Zu Axels Tipp:
Super, das kannte ich nicht. (wie so vieles…), genial einfach und macht fast genau das was ich wollte.
Fast, denn:
1. sollen SEBLOD® Artikel in Teilartikel unterteilt werden und
2. will ich so eine Übersicht auch unter dem Artikel haben
3. weniger wichtig, aber dennoch sollte es eine Bezeichnung für die Übersicht geben. (z.B. Übersicht <Artikel-Titel>)

Zu Cappu: So richtig verstanden habe ich das noch nicht, aber ich hatte auch noch keine Zeit, mir das genauer anzusehen. (Ich bin nur ein Gelegenheits-Web-Bastler.)

Im Grunde stelle ich mir das ganz einfach vor:
Im SEBLOD® Template (mit reduziertem mark-up) für diese Artikelart müsste eine Anweisung (html und PHP) stehen, alle Artikel der Kategorie des erstellten Artikels aufzuführen.
Dummerweise weiß ich nicht, wie man so eine PHP Anweisung schreibt. So eine Anweisung muss es im Template des Joomla-Moduls Beitragskategorie ja schon geben, man müsste sie also einfach von da herauskopieren. Nur leider ist mir nicht klar, was ich da kopieren muss.

Jedenfalls Danke für Eure Hinweise. Irgendwann komme ich schon noch dahinter…

Beste Grüße,
-Alex

Wo ist der Reset-Knopf?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Apr 2014 23:02 #969 von time4mambo
Der Seitenumbruch ist ein Feature vom Editor - somit sollte das generell auch auf einen SEBLOD®-Artikel benutzbar sein. Vielleicht musst du an dieser Stelle einfach umdenken.
Das Inhaltsverzeichnis unten drunter sollte mit einem Override zu machen sein.
Der "Titel" - ist der immer gleich? Dann kannst es vermutlich per CSS lösen:
.klasse:before {
content:"Überschrift";
}


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch als kostenloses Onlinebook auf time4joomla
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Seblod-Apps auf www.time4mambo.de
Folgende Benutzer bedankten sich: herr_k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2014 16:06 #972 von herr_k
Hi Axel,
vielen Dank für Deine Hilfe.

Leider habe ich in meinem SEBLOD®-Formular mehrere Ausgabefelder. Die Artikel bestehen also nicht nur aus einem wysiwyg-Feld. Das hat zur Folge, dass mit dem JCE Pagebreak die Ausgabe zerdeppert wird.

Der Hinweis ist aber trotzdem gut, weil ich ihn für einfacher aufgebaute Artikel gut verwenden kann.

Frohe Restostern!
Schönen Gruß,
-Alex

Wo ist der Reset-Knopf?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum