von Geburtsdatum der Alter der User Ausgeben

Mehr
09 Mär 2014 22:48 #886 von FINWICK
Dann legt man ein Feld Alter an, so das es in der Datenbank ist, dann lässt man es via Trigger in eine StoredProcedure berechen und speichern, eine weitere StoredProcedure um es einmal am Tag zu updaten, diese kann man via Cron anstossen.

Gruß Norbert / FINWICK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mär 2014 13:10 #888 von hwu
Hier würde sich das SEBLOD®-Plugin SD Databaser anbieten, damit kann man das lösen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2014 18:36 #903 von zwergo
also falls noch irgendjemand wegen den paar euros das code pack nicht kaufen will, dem würde ich wirklich raten, diese sichtweise zu überdenken. meiner meinung nach ist das code pack eines der wichtigsten und mächtigsten plugins für SEBLOD®. das feine daran ist, dass man mit ein bisschen PHP fast alles machen kann (und das ist doppelt angenehm, da es für PHP im gegensatz zu SEBLOD® im internet super hilfen und dokumentationen gibt). man kommt also meist viel schneller ans ziel, als wenn man stunden lang mit einem gratis SEBLOD® plugin rumprobiert.

viel erfolg mit deinem problem, wie auch immer du es lösen wirst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mär 2014 15:32 #907 von gebeer
Das aktuelle Datum kann man ueber Live Value, blauen Kasten 2 - Default - now bekommen

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: time4mambo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mär 2014 16:40 #909 von time4mambo
Ich habe zumindest eine 85%-Lösung:

Datumfeld 01:
Format: Y.m.d - Standardwert: now (Danke gebeer!) - Speicherformat: Uhrzeit

Datumfeld 02:
Gleiche Einstellungen bis auf Standardwert, welches leer bleibt.

Nummer 5 - Berechnungen:
Benutzerdefiniert - a - b - Format / Präzesion: Boden
Die beiden Felder auswählen und speichern.

Boden bedeutet, dass abgerundet wird. Im Screenshot ist zum Vergleich ein Feld (auch ein Datumfeld) mit toFixed, 2 Stellen eingebaut
Das funktioniert nicht 100%. Solange man sich im aktuellen Monat, egal welches Jahr, befindet, wird nicht erkannt, ob das Datum in der Vergangenheit vom Tag her vor oder nach dem heutigen Tag liegt. Aber am 1. des Folgemonats wird wieder sauber gerechnet. Schlimmstenfalls ist eine Ungleichheit also über 30 Tage.









Das SEBLOD®-Handbuch als kostenloses Onlinebook auf time4joomla
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Seblod-Apps auf www.time4mambo.de
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum