Mehrsprachige Seite - welche Strategie?

Mehr
15 Feb 2014 21:41 #692 von Cappu
Cappu antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?
Hallo Pete,

nur ganz kurz noch: Du kannst Doch den Sprachschlüssel als Teil des Feldnamens verwenden: z. B. titel_de, titel_en, titel_fr und dann im Overwrite das anhand des der Sprache den passenden Titel zuweisen: $cck->geValue('titel_'.$lang);

Gruß,

Bernhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb 2014 22:01 #693 von pete
pete antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?
$cck->geValue('titel_'.$lang); ... ich weiß, aber das will ich ja eben nicht. Ich will mir den Override sparen und schon im SEBLOD® Construction Setup unter "Content" einstellen, welches Feld bei welcher Sprache gerendert wird.

J3.4 SEBLOD®3.6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2014 12:01 - 16 Feb 2014 12:03 #695 von Cappu
Cappu antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?
Hallo Pete,

das würde ich auch gerne wollen! ;-)

Das Code Pack (5 plug-ins) Before Render sollte dies möglich machen. Bisher bin ich da aber noch nicht durchgestiegen. Ich weiß nur so viel: Wenn man weiß wie's geht, sollte das sehr einfach sein. ;-)
Zur Frage im Umgang mit Code Pack Before Render hatte ich erst vor ein paar Tagen einen Thread auf diesem Forum eröffnet:
seblod.time4mambo.de/forum/add-ones-plug...render-tutorial.html

Gruß,

Bernhard
Letzte Änderung: 16 Feb 2014 12:03 von Cappu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 12:03 - 17 Feb 2014 12:04 #707 von pete
pete antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?
Danke für den Tipp. Das Problem mit 'ganz "normal" je nach Sprache wie es Joomla vorsieht' ist, dass ich für das Frontend Editing ALLE Felder für ALLE Sprachen in einem einzigen Formular haben möchte. Deswegen möchte ich die Sprachtrennung auf Preäsentationsebene lösen, aber eben nicht über Position Overrides.

J3.4 SEBLOD®3.6
Letzte Änderung: 17 Feb 2014 12:04 von pete.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 12:52 - 17 Feb 2014 12:52 #708 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?

pete schrieb: Danke für den Tipp. Das Problem mit 'ganz "normal" je nach Sprache wie es Joomla vorsieht' ist, dass ich für das Frontend Editing ALLE Felder für ALLE Sprachen in einem einzigen Formular haben möchte. Deswegen möchte ich die Sprachtrennung auf Preäsentationsebene lösen, aber eben nicht über Position Overrides.

Irgendetwas verstehe ich da auch nicht. Ein einziges Formular mit eigenen Sprachfiles, wie hier beschrieben, müsste es doch eigentlich sein oder was geht daran nicht:
seblod.time4mambo.de/forum/multidomain/6...tml?limitstart=0#469

Dann kann beim Menüeintrag für das Eingabeformular im Tab Overrides (Live / Variation) ein Standardwert mitgegeben werden. Also die zugewiesene Sprache beispielsweise. Ein Formular für alle Sprachen, welches automatisch die zugehörige Sprachdatei läd...


Axel

Das SEBLOD®®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Letzte Änderung: 17 Feb 2014 12:52 von time4mambo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 14:53 - 17 Feb 2014 16:25 #715 von pete
pete antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?
Danke, hatte ich schon gelesen, aber das Setup dort entspricht nicht meinem Setup. @paul: ich möchte nicht die native Joomla Mehrsprachigkeit nutzen, weil ich dann für jede Sprache einen extra Artikel hätte (warum? ist ne längere Geschichte).

mein Ziel:
a) ALLE Felder für ALLE Sprachen in einem einzigen Formular und ALLE Felder für ALLE Sprachen IMMER sichtbar beim editieren im Frontend (Site Form) und Backend (Admin Form) -> habe ich bereits größtenteils erreicht, nur das Select Feld für die Sprache nimmt als default Wert noch nicht den Wert des URL Parameters "lang"
b) beim Anzeigen für die Website Besucher nur die Felder der entsprechenden Sprache im Frontend View (Intro und Content) -> kann man über PHP code in Variationen oder Position Overrides erreichen, besser wäre ein Filter im "Intro" und "Content" Setup

1. custom content type (copy von SEBLOD® Article) hat 4 title fields - 1 pro Sprache (sprachabhängiges Feld)
2. custom content type (copy von SEBLOD® Article) hat 4 wysiwyg text areas - 1 pro Sprache (sprachabhängiges Feld)
3. custom content type enthält sprachunabhängige Felder (Geokoordinaten)
4. beim Anzeigen für die Website Besucher (Intro und Content) sollen die sprachabhängigen Felder entsprechend dem URL parameter "lang" angezeigt werden, wenn ein sprachabhängiges Feld leer ist soll stattdessen das entsprechende Feld der in Joomla eingestellten default Language angezeigt werden

PS: vielen Dank für eure Mühe, dass ihr versucht, euch da rein zu denken

J3.4 SEBLOD®3.6
Letzte Änderung: 17 Feb 2014 16:25 von pete. Begründung: --- gehört in einen neuen Thread

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 16:04 #718 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?

pete schrieb: nur das Select Feld für die Sprache nimmt als default Wert noch nicht den Wert des URL Parameters "lang"

Wähle im Admin-/Seitenformular die Numemr 2 rechts aus. Dann im Textfeld für die Sprache in der Spalte "Live" auf "Variable" einstellen und rechts "konfiguriere" klicken. Nun trage in das Fenster in "Variable" "lang" aus der URL ein. Wenn du (leider nur bei "Neu") einen neuen Beitrag schreibst, wird der Wert aus der URL ausgelesen und in das Feld eingetragen. Mach daraus ein "nur lesen" und speichere es entsprechend in deiner Datenbank ab.

Was ich nicht weiß: ob das auch ausgelesen wird im Seitenformular bei aktivierter SEO.


Axel

Das SEBLOD®®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Cappu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 16:47 #719 von pete
pete antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?
Danke für die detaillierte Anweisung.
Das Thema "default Wert für Sprache setzen" hatte ich deswegen in einen eigenen Thread gelegt, weil das mit dem hiesigen nichts zu tun hat, aber irgendwer hat den Thread gesperrt. Also nun doch hier weiter...

im Textfeld für die Sprache in der Spalte "Live" auf "Variable"


Bei mir und vermutlich bei allen anderen frischen Joomla Installationen auch ist das Feld für die Artikelsprache kein Textfeld, sondern ein Select. Auch in meinen Kategorien steht "Category Language(JForm - Content Language)" und das ist auch ein Select und dort funktioniert das Live Value nicht, das Select Feld im Frontend Formular steht entweder auf "All" oder ist leer. Ist eigentlich auch logisch, dass es nicht funktioniert, denn der URL Parameter heißt "de" und das Value im Select heißt "de-DE".

'Mach daraus ein "nur lesen"': Wenn ich das Feld zu "readonly" mache, kann der Editor doch die Sprache gar nicht mehr ändern, falls das nötig wäre. Ich will dem Editor nur die Arbeit erleichtern, damit er die meistverwendete Sprache nicht für jeden neuen Artikel extra einstellen muss.

J3.4 SEBLOD®3.6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 17:01 #720 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?

pete schrieb: Das Thema "default Wert für Sprache setzen" hatte ich deswegen in einen eigenen Thread gelegt, weil das mit dem hiesigen nichts zu tun hat, aber irgendwer hat den Thread gesperrt. Also nun doch hier weiter...

Der "irgendwer" hat dir doch geantwortet...;)

das Select Feld im Frontend Formular steht entweder auf "All" oder ist leer.

Du musst natürlich Joomla selber auch auf die Mehrsprachigkeit vorbereiten - sonst steht da natürlich nichts drin zur Auswahl!


Axel

Das SEBLOD®®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Feb 2014 17:06 #721 von pete
pete antwortete auf das Thema: Mehrsprachige Seite - welche Strategie?
... da steht "All, English(UK), German, French" drin, aber als default eben nicht die Sprache entsprechend dem URL Paramter "lang", sondern "All".

J3.4 SEBLOD®3.6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum