Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: SEBLOD® List View Fehler

SEBLOD® List View Fehler 14 Feb 2014 16:50 #647

Hallo zusammen,

also ich habe mal wieder ein Problem mit SEBLOD® bzw eine Frage.
Also:

Ich habe mit den Form & Content Types ein Formular erstellt. Artikel eingetragen. (Natürlich alle in einem AppFolder)
Jetzt wollte ich diese Artikel auch in einer Liste "präsentieren". Bei der letzen Version von SEBLOD® hat dies auch wunderbar funktioniert. Die Artikel wurden aufgelistet und ich konnte auch jeden Artikel separat öffnen. Über List -> 2 -> View
Dann kaum das Update auf Joomla 3.2 und nach einer halben Ewigkeit auch SEBLOD® 3.2.
Jetzt ist das Problem, dass wenn ich die Liste anschaue nichts kommt. Also nur der Name von der Liste Fett darüber geschrieben.
Habe dann Testweise eine neue Liste erstellt. Diese wurde dann auch ganz normal angezeigt. Nur wenn ich bei -> List -> "2" Link & Markup auf -> View stelle verschwindet die Liste wieder, also es bleibt wieder nur die Headline.

Ich hoffe mir kann jemand helfen?


Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

SEBLOD® List View Fehler 15 Feb 2014 13:21 #663

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 900
  • Dank erhalten: 176
Eventuell:
Die App downloaden und SEBLOD® deinstallieren. Neu installieren und die App ebenfalls.
Bei mir hilft das ganz oft, da offenbar irgendwelche Fehler beim Update auftreten, die vorher nicht da waren.


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrisen18

SEBLOD® List View Fehler 17 Feb 2014 21:20 #725

Danke! Das hat geholfen !

Ich habe noch eine Frage: Also ich möchte gerne die einzelnen ausgegebenen Felder ansprechen. Also das die Schriftgröße in Feld A größer ist als in Feld B als Beispiel.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

SEBLOD® List View Fehler 17 Feb 2014 21:36 #726

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
Hallo Chris,

1. dazu brauchst nur in deinem List&Search Formular im Tab Item rechts auf die Nr. #2 klicken und dem Feld welche die Info a hat
deinen eigenen Style (Markup Css-Klasse) geben.
In deinem frontend-Template definierst du dann wie das aussehen soll (Farbe, Schriftgrösse, Fett ....).
2. oder du gehst ebenfalls in deinem List&Search Formular im Tab Item rechts auf die Nr. #2 klicken und dem Feld welche die Info a hat
und wählst bei Link Heading aus. Durch klick auf das + daneben kannst du für das Feld H1 - H6 vergeben.

Paul
Letzte Änderung: 17 Feb 2014 21:37 von .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

SEBLOD® List View Fehler 17 Feb 2014 22:37 #729

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 900
  • Dank erhalten: 176
3. oder du klappst den unteren Teil im Feld auf und gibst bei den "eigenen Attributen" einen
style="font-size:18pt;border:1px solid;color:red;"
ein. Natürlich mit deinen eigenen Formatierungen ;)


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrisen18

SEBLOD® List View Fehler 18 Feb 2014 01:10 #731

Super Tipps
Danke euch ! :)

Chris
Letzte Änderung: 18 Feb 2014 01:10 von chrisen18.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

SEBLOD® List View Fehler 18 Feb 2014 09:21 #732

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
time4mambo schrieb:
3. oder du klappst den unteren Teil im Feld auf und gibst bei den "eigenen Attributen" einen
style="font-size:18pt;border:1px solid;color:red;"
ein. Natürlich mit deinen eigenen Formatierungen ;)

Aber Effizienter ist es in einem eigenen Stylesheet zu definieren.
Wenn du das Feld in einem anderen Formular auch benötigst, ist es dort genauso Formatiert auch wenn du das nicht möchtest.
Mit der Klassenangabe nur dann, wenn du die in dem anderen Formular ebenfalls angibst.
Oder wenn du etwas ändern möchtest fängt die Suche in den einzelnen Felder an.
Die Felder sollten vom Style möglichst neutral bleiben und lieber die extra Formatierungen auslagern.
Ich nenne die Klasse immer so wie die Felder heissen + Zusatz um overrides zu vermeiden.
Bei einer Änderung muss ich so nicht jedesmal:
  • das Formular öffnen
  • das entsprechende Feld suchen
  • Änderung machen
  • Abspeichern
  • Formular anschauen ob es passt

So bleib ich auf der Webseite und ändere lediglich im custom.css das betreffende Feld,
aktualisiere den Browser und gut ist. Spart viel Zeit und Ärger.

Paul
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

SEBLOD® List View Fehler 18 Feb 2014 10:27 #734

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 900
  • Dank erhalten: 176
Anonymous schrieb:
Aber Effizienter ist es in einem eigenen Stylesheet zu definieren.
Da hast du natürlich völlig recht. Aber das war nicht seine Frage ;)


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
nach oben