Neue Artikel mit einem Hinweis versehen

Mehr
21 Apr 2015 21:30 #2671 von AUTeddy
AUTeddy erstellte das Thema Neue Artikel mit einem Hinweis versehen
Hallo SEBLOD®er! :)

Hoffe mir kann hier wer weiterhelfen.

Das ist mein erster Post hier im Forum und mit SEBLOD® beschäftige ich mich jetzt gut 4 Monate...geniales Ding aber im Moment verfluche ich es! :P

Folgendes Probleme bzw. Aufgabenstellung habe ich von einem Kunden:

Er braucht eine Video Player auf seiner Seite mit der er Vimeo, Youtube und eigene Videos vom Server abspielen kann...so weit so gut, das habe ich mit einem eigenen SEBLOD® Template und dem Royal Slider Plugin realisieren können. Der Royal Slider bietet von Haus aus Support für Vimeo und Youtube an und man kann zusätzlich einen 3 Anbieter wie jwplayer leicht hinzufügen. Habe mit SEBLOD® eine Admin Form erstellt wo ich nur die Video ID's übergebe entweder Vimeo oder Youtube oder eben einen mp4 Datei vom eigenen Server angebe. Funktioniert alles Super. Jetzt möchte mein Kunde aber das neue Videos mit einem "NEU" Label für den User gekennzeichnet werden...

Das habe ich so lösen können in dem ich aus der user tabelle den spalten Wert "userlastvisitDate" mit dem articel_created Feld aus SEBLOD® vergleiche in einer if abfrage, also so:

//Get User
$user = JFactory::getUser();
//Get User Last Login Date
$userlastLogin = $user->lastvisitDate;

<?php if($userlastLogin <= $item->get('art_created')->value) : ?>
<span class="new-item-badge">NEU</span>
<?php endif; ?>

Funktioniert auch wunderbar so...mein Problem ist das der Hinweis "NEU" eben immer da steht...ausser ich Loge mich aus und dann wieder ein...Es sollte so funktioniern wie z.B. bei Facebook wenn man eine neue Nachricht oder Anfrage bekommt...nach dem Klick auf das Feld ist der Hinweis "NEU" weg. Ist auch hier im Forum so...3 Neue, 4 Neue in den einzelnen Kategorien usw... :lol: hab keinen plan wie ich so was umsetzten soll

Ich denke ich muss das mit Javascript, Jquery Ajax lösen aber mir fehlt der Faden wie ich das angehen soll da ich mit Javascript, jquery nicht so fit bin...

Könnt ihr mir vl auf die richtige spur helfen?

Der Grund warum ich das in Listen&Suche poste ist das ich das ganze Video Player dingens als Liste ausgebe.

Wenn das Teil Fertig ist werde ich ein Tutorial erstellen, vl braucht das mal wer so!^^

Lg und danke für jeden Tip
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2015 01:26 - 22 Apr 2015 01:26 #2673 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Neue Artikel mit einem Hinweis versehen
Sei Willkommen im Forum!
Das mit dem Tutorial finde ich toll! Wäre schön, wenn wir es hier verlinken dürfen.

Zu deinem Problem:
Vielleicht ein normalsterbliches Joomla-Plugin erstellen. Das könnte abfragen, ob der Wert gesetzt ist - vielleicht mit einem Flag in der Datenbank. Und wenn ja, kanns den Flag einfach wegmachen.
Wäre so eine Idee...


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Letzte Änderung: 22 Apr 2015 01:26 von time4mambo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2015 21:01 #2682 von AUTeddy
AUTeddy antwortete auf das Thema: Neue Artikel mit einem Hinweis versehen
Das mit dem Flag habe ich mir auch schon gedacht...bin mir aber nicht ganz sicher ob ich das so machen will :/

Meine Bedenken dabei:

Die Seite kann 500 User oder mehr haben laut Kunde...Wenn ich jetzt pro Artikel einen Flag setzte das ein User den Artikel bereits gelesen hat, dann habe ich ja gleich mal 500 Einträge mehr in der Datenbank, bei 10 Artikeln und 500 Usern sind das 5.000 :ohmy:

Wir also ziemlich voll die DB dadurch

Oder verstehe ich das mit dem Flag setzten falsch?

Ich stell mir das so vor das ich eine zusätzliche Tabelle anlege mit 3 Spalten:

fid_artikel_id(enthält ID vom Artikel) | fid_user_id (enthält ID vom User) | artikel_gelesen

nach dem Klick auf den Artikel muss ich die nötigen Daten nur noch in die DB schreiben und "artikel_gelesen" auf 1 setzten z.B

Würde es vl mich Cookies auch gehen? hat das jemand schon mal so probiert?

Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Apr 2015 10:12 #2704 von AUTeddy
AUTeddy antwortete auf das Thema: Neue Artikel mit einem Hinweis versehen
Ist jetzt schon ein paar Tage her mein Post, habe mich mal hingesetzt und versucht ein Joomla Plugin zu erstellen das mir neue Artikel markieren kann!

Funktioniert soweit nur eben nicht bei List&Search oder die Artikel in einem Modul ausgeben möchte, dreh langsam echt durch...kann das nicht glauben das es so ein Plugin nicht im JED oder Standard ist im Core von Joomla...wäre hier und da immer praktisch sowas...

Wie dem auch sei...ich stelle euch meine bisherige arbeit mal zur verfügung...vl könnt ihr mir sagen was ich falsch mache...

2 Events passieren in dem Plugin "onContentAfterSave" und "onContentAfterDisplay"

beim ersten event hole ich alle user ids und von dem gerade erstellten artikel die id -> speichere das in die neue tabele #__newarticle

Beim zweiten event "onContentAfterDisplay" vergleiche ich den user der gerade angemeldet ist mit dem Artikel...dannach lösche ich den eintrag und er wird nicht mehr als neu markiert...

Mein Problem ist das ich gerade keinen plan habe wie ich das plugin mit SEBLOD® zum laufen bekomme...bin über jeden tip froh

Bitte das Plugin nur auf einer Test seite installieren, is ja noch ned zu 100% fertig
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Apr 2015 05:05 #2713 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Neue Artikel mit einem Hinweis versehen
Dein Plugin habe ich mir nicht angesehen. Aber ein generelles Problem ist, dass SEBLOD® die Eventaufrufe von Joomla nicht implementiert hat. Hier kannst du eventuelle Lösungen finden:
seblod.time4mambo.de/forum/templates/369...d-template.html#2393
Ansonsten auch mal in der Suche Plugin eingeben. Da gibt es einiges zu finden.


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum