Listen & Suche aus mehreren Formulare

Mehr
04 Apr 2015 17:54 - 09 Apr 2015 09:49 #2604 von paulsche
paulsche antwortete auf das Thema: Listen & Suche aus mehreren Formulare
Hallo,

vielen Dank für die Info, habe gar nicht dran gedacht das von sobipro zu exportieren.
Ich möchte jetzt erstmal bei SEBLOD® die Felder und das Design anpassen und dann den Inhalt in die Datenbank übertragen.

Kann mir jemand sagen wie ich ein Foto anzeigen kann wenn eine checkbox gewählt wurde.
Ich habe eine checkbox mit Sprachen, wenn zum Beispiel Deutsch ausgewählt wurde soll ein Deutschland Icon angezeigt werde. Im Ordner Flaggen liegen alle Icons.
Danke.

Gruß
paulsche
Anhang:
Letzte Änderung: 09 Apr 2015 09:49 von .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
05 Apr 2015 12:51 - 09 Apr 2015 09:46 #2610 von Anonymus
Anonymus antwortete auf das Thema: Listen & Suche aus mehreren Formulare
Hallo paulsche,

vielen Dank für die Info, habe gar nicht dran gedacht das von sobipro zu exportieren.
Ich möchte jetzt erstmal bei SEBLOD®™ die Felder und das Design anpassen und dann den Inhalt in die Datenbank übertragen.


Wie möchtest du den deine Daten aus Sobipro in die neue DB übertragen?
SobiPro speichert einige wichtige Informationen in JSON Format ab, da ist nichts mehr mit übertragen.
SobiPro ist kein CCK wie SEBLOD®, sondern ist eine eigenständige Erweiterung mit Egoistischen Zügen.

Nur mal so am Rande erwähnt:
Man kann alle Joomla User in SobiPro einlesen, kein Problem.
Passt man nicht auf und erstellt einen neuen User über SobiPro, so wird der je nach Einstellung nicht in den Joomla User übernommen,
da SobiPro den autark verwaltet. Auch wenn ein User sein Passwort ändert, wird das in SobiPro geändert, nicht aber zwingend auch im Joomla User.
Das war bei meinem damaligen Projekt der Fall. Es betraf aber nicht mal nur ein paar Usern.
Bei der Übernahme von ca. 1.480 Usern die in SobiPro eingetragen waren, waren gerade mal 1.135 tatsächlich auch in der Joomla Usertabelle
eingetragen.

Zu deinen Flaggen:
Es gibt für die Mehrsprachigkeit bei Joomla ein Modul das sich treffenderweise "Sprachauswahl" nennt.
Dort kann man einstellen ob die Sprachen als text in einer Selectbox oder als Flaggen angezeigt werden sollen.

LG
Letzte Änderung: 09 Apr 2015 09:46 von .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Apr 2015 20:56 - 09 Apr 2015 09:46 #2616 von paulsche
paulsche antwortete auf das Thema: Listen & Suche aus mehreren Formulare
Hallo,

ich dachte das ich die Tabellen so übertrage wie in diesem Video von Whykiki

Oder meinst du das es nicht funktionieren wird?
Oder soll ich es über ein Script machen in dem PHPMyadmin.

Zu deinen Flaggen:
Ich meine das der Kunde in dem Formular die Sprache auswählen kann die er spricht z.B. Musikant kann Englisch, Deutsch und Französisch. Wenn dann ein Brautpaar nach den Sprachen sortier werden nur die angezeigt die gewählt worden sind. Es soll nicht über Joomla sondern über SEBLOD® gehen.


Gruß
paulsche
Letzte Änderung: 09 Apr 2015 09:46 von .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Apr 2015 17:31 - 10 Apr 2015 08:56 #2633 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Listen & Suche aus mehreren Formulare
Flaggen:
SEBLOD® ist kein eigenständiges Dingens, sondern eine Erweiterung von Joomla! Ergo musst du beizeiten auch mit den Features von Joomla arbeiten.
Du kannst icn SEBLOD® einstellen, was für welche Sprache gilt. So wie es auch sein muss. Die Sprachensteuerung obliegt aber nach wie vor natürlich uch weiterhin Joomla!
Du kannst bei den Plugins von Joomla einstellen, dass die Sprache des Benutzers genommen wird. Also die Sprache, die der Benutzer in seinem Benutzerprofil eingestellt hat. Dieses Benutzerprofil kannst du natürlich dann wiederrum mit SEBLOD® bauen und dort die Sprache entsprechend einstellen.

An dieser Stelle aber musst du vermutlich nun allein etwas weiterforschen. Ich kann dir lediglich sagen, dass das generell geht - den Rest musst du selber herausfinden.


Tabellen:
Paul steht uns leider - aus rechtlichen Gründen - nicht mehr zur Verfügung. Weitere Details werde ich hier nicht Preis geben, aber die ganze Forum-Leitung ist sehr bedrückt, weshalb ich nun nichts zu seinen Gerdankengängen sagen kann.
Aber im Video von Whykiki geht es um eine eigene Tabelle, die in SEBLOD® angelegt, bzw. eingelesen wird. Das ist etwas völlig anders, als wenn du die kompolizierten Zusammenhänge von vorhandenen Tabellen in Joomla mit Inhalten bestücken willst. So wie ich Pauls ANtwort verstanden habe, geht es um letzteres - und da hilft dir das Vodeo von Kiki nicht mehr.


Axel

Das SEBLOD®®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Letzte Änderung: 10 Apr 2015 08:56 von .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum