Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Listen & Suche aus mehreren Formulare

Listen & Suche aus mehreren Formulare 31 Mär 2015 22:09 #2569

Hallo,

bin gerade dabei ein Branchenbuch aufzubauen, es sollen 3 Eintragungsmöglichkeiten geben Standard, Premium und VIP. Jetzt möchte ich die Listen & Suche in allen 3 Formularen machen und die Ergebnisse aus allen 3 Formularen anzeigen lassen. Ist es überhaupt möglich wenn ja wie?
Vielen dank.

Gruß
paulsche
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 01 Apr 2015 09:28 #2571

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
Hallo paulsche,

erkläre mal:
  1. Warum 3 Formulare?
  2. Wieso eine Suche in allen 3 Formularen ?

1.) man kann das auch in 1 Formular realisieren
2.) man sucht nicht in Formularen sondern in der Datenbank, da wird doch alles gespeichert.

Ich denke du drückst dich wahrscheinlich nur Falsch aus, am besten wenn du mal genauer definierst was du machen willst.

Wenn ich es richtig verstehe, möchtest du je nach Userstatus (Standard, Premium und VIP) entsprechend mehr Felder in dem Eintragungsformular anzeigen?
Die Suche soll dann je nach Userstatus mehr oder weniger Details anzeigen ?

Was für einen Sinn macht dann das Branchenbuch ?
Der Besucher sucht ja in der Hauptsache, nicht der Eingetragene User.

Die Webseite des letzten Beispieles ist noch im Entwurf und zum Testen sind nur 1.200 Einträge von ca. 48.000 Importiert.
Auch werden hier alle Eintragungsfelder angezeigt und können ausgefüllt werden.
Der Hintergrund ist:
1. in den Ergebnislisten der Suche werden auch nur die Felder je nach Userstatus angezeigt
2. Informationen sind Gold, also ausgefüllt werden kann alles

LG
Letzte Änderung: 09 Apr 2015 09:47 von .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 01 Apr 2015 16:54 #2578

Hallo,

du hast recht ich kann es über ein Auswahlfeld machen, wo der Kunde sich die Mitgliedschaft aussuchen kann.
Mit der Abhängigkeit kann ich die passenden Felder zu der Mitgliedschaft anzeigen. Die Daten schreibe ich alle in eine Tabelle (Datenbank).
Momentan habe ich diese Seite www.hochzeit-boerse24.de als Branchenbuch, aber ohne Mitgliedschaft nur eine Eintragsmöglichkeit.
OK dann versuche ich es über ein Formular zu machen.

Eine Frage habe ich aber: Wie kann ich die Kategorien mit SEBLOD® verlinken? Ich kann es ja mit der Joomla Kategorie machen aber dann habe ich 2 Designs, einmal von der Suche SEBLOD® und einmal die Kategorie Anzeige von Joomla. Ich möchte schon das, das Design gleich ist.
Ich hoffe ich konnte das verständlich schreiben.

Gruß
paulsche
Letzte Änderung: 09 Apr 2015 09:47 von .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 01 Apr 2015 17:22 #2579

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 176
Die Abhängigkeiten brauchst du dafür nicht. Du kannst bei jedem Feld die Zugriffsrechte einstellen und somit die Sichtbarkeit über eigene Benutzergruppen/Zugriffsebenen steuern.


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 01 Apr 2015 17:46 #2580

Hallo Axel,

stimmt kann man auch machen. Und wenn der Kunde seine Mitgliedschaft ändert, muss ich nur die Zugriffsrechte ändern. Perfekt noch einfacher wie mit der Abhängigkeit. Wie kann ich den die Sortierung so machen das die VIP oben stehen dann die Premium Einträge und zum Schluß die Standard Einträge und verschiedene Hintergrundfarbe. hier ein Beispiel www.hochzeit-boerse24.de/branchenbuch/hochzeitsvideo.html
Ist es machbar?

Gruß
paulsche
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 01 Apr 2015 23:22 #2581

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 176
paulsche schrieb:
Und wenn der Kunde seine Mitgliedschaft ändert, muss ich nur die Zugriffsrechte ändern.
Nicht die Zugriffsebene ändern - das macht zuviel Arbeit, sondern dem Benutzer einfach eine andere Benutzergruppe zuweisen. Das geht am schnellsten.

Du kannst ein Template-Override machen (die Forensuche hilft dir hier weiter, da es einige Beispiele und Erklärungen dazu gibt) und somit eigene Formatierungen per CSS-Klasse und ID übergeben. Desweiteren muss ja irgendwo stehen, pob Premium, VIP oder sonstwas vorliegt. Und nach diesem Feld sollte eine Sortierung möglich sein.

Eventuell und vermutlich reicht auch eine einfache CSS-Formatierung aus. Also ohne Override. Die Feld-IDs (Aliase) werden entsprechend in das Template ohnehin übernommen und können natürlich dann per CSS auch angesprochen werden. Details muss man sehen, wenn du es umgesetzt hast und dich für einen Weg entschieden hast ;)
Derzeit kann ich kein SEBLOD® auf deiner Site erkennen und somit nutzt uns kein Link dorthin.


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Letzte Änderung: 01 Apr 2015 23:23 von time4mambo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 02 Apr 2015 16:22 #2583

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
Hallo,

warum speicherst du nicht einfach deine Daten in den User-Datensatz ab?
Sind doch user abhängige Daten.

Dann brauchst du den Umweg mittels Zugriffsrecht gar nicht.
Bei der Ausgabe einfach Conditionals verwenden.
Beispiel: Wenn Userstatus = Vip dann zeig die Felder an usw.

Bei dem entsprechendem Userstatus werden dann auch nur die detailfelder angezeigt die da angezeigt werden sollen.

LG
Letzte Änderung: 09 Apr 2015 09:48 von .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 02 Apr 2015 18:24 #2585

Hallo Axel,
du hast recht auf der Seite wo die Links führen habe ich nichts mit SEBLOD®, sondern mit Sebipro erstellt. Da ich damit nicht zufrieden bin programmiere ich die Seite komplett neu. Wen dann die neue Seite fertig ist, möchte ich die Daten von der alten Seite in SEBLOD® übernehmen.
Ich denke das ich erstmal die Formularfelder fertig machen soll und dann weiterschauen.


Hallo Anonymus,
kann du mir bitte mehr Infos zu der Speicherung der User-Datensatz geben, ich habe es nicht verstanden, was du meinst.
Oder meist du das der Kunde am Anfang des Formulare's, in einem Select Feld auswählt welche Mitgliedschaft er möchte und dann die dazugehörigen Felder über Conditionals angezeigt werden. Das Select Feld kann mann nur einmal auswählen (nur bei der Eintragung). Eine weitere Änderung der Mitgliedschaft kann nur von Administrator durchgeführt werden. So brauche ich nur einen Benutzergruppe anlegen.


Diese Frage habe ich aber noch: Wie kann ich die einzelnen Kategorien mit SEBLOD® verlinken? Über die Suchfunktion? Und das die VIP Einträge in der Kategorie, oben angezeigt werden.
Vielen Dank für Eure mithilfe!

Gruß
paulsche
Letzte Änderung: 09 Apr 2015 09:54 von .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 03 Apr 2015 15:27 #2592

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 903
  • Dank erhalten: 176
Diese Frage habe ich aber noch: Wie kann ich die einzelnen Kategorien mit SEBLOD®™ verlinken? Über die Suchfunktion? Und das die VIP Einträge in der Kategorie, oben angezeigt werden.
Welche Kategorien und wie und warum verlinken? Die Joomlakategorien sind doch automtaisch auch die SEBLOD®-Kategorien. Es sei denn, du machst da irgendwas eigenes. Dazu bitte mal die Grundlagen-Ressourcen studieren. Siehe Menüverweis oben.

VIP - wie geschrieben mit entsprechender Ordering. Sollte das Alphabetisch nicht gehen, musst du etwas anderes im Feld abspeichern, damit VIP oben steht.


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Listen & Suche aus mehreren Formulare 03 Apr 2015 20:51 #2596

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
Hallo paulsche,

vergiss mal SobiPro, das kannst du nicht so umsetzen, macht auch gar keinen Sinn.
Ich hatte auch vor 2 Jahren das Problem eine Webseite die unter Joomla 2 und SobiProi (Branchenbuch) lief auf joomla 3 zu aktiualisieren.
SobiPro war auch nicht in der Lage die bedürfnisse einer gewünschten Suche zu umzusetzen, also musste eine Alternative her.
Die hiess SEBLOD®, damit konnte ich alles aufbauen wie der Kunde es wünschte.

Du kannst in SobiPro alle Felder die du ins neue Joomla übernehmen möchtest selektieren und in einem Export zusammenfassen.
SopiPro speichert einige Daten z.B. User Login-Daten in einem Feld und darin als JSON ab.
Deshalb kannst du es niemals direkt über Joomla/SEBLOD® Importieren.

Erstelle dir ein PHP-Script (nicht Joomla) für den Import.
In diesem Script kannst du dann die SopiPro Felder den neuen Joomla-SEBLOD® Feldern zuordnen und in die DB speichern.
Beim Speichern darauf achten das du in 4 Tabellen speichern musst:
  • #__users
  • #__user_usergroup_map
  • #__cck_core
  • #__cck_store_item_users
Auch zu beachten die Gruppenzuordnung.

Bevor du anfängst rate ich dir erst ein mal die Struktur zu Papier bringen. Am besten wenn du dir ein Pflichtenheft erstellst.
Welche Felder hast du, welche Felder brauchst du ... usw.

Das SobiPro Branchenbuch kann komplett in die Usertable integriert werden (#__cck_store_item_users).
Wie gesagt die richtige Planung und das ganze ist kein Hexenwerk.

LG
Letzte Änderung: 09 Apr 2015 09:49 von .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
nach oben