Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Joomla Idea Pool: A native CCK

Joomla Idea Pool: A native CCK 12 Dez 2013 18:53 #151

  • Cappu
  • Cappus Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 29
Hallo SEBLOD®-Interessierte, hallo Axel Tüting,

das Board scheint ja noch ganz frisch zu sein. Prima Sache. - Hier dann mal gleich ein Post:

Kaum ist Joomla 3.2 am Start, werden Ideen für das Joomla 4 diskutiert. Im Joomla Idea Pool hat es da der Punkt "A native Content Construction Kit" ganz nach oben geschafft (Stand 12.2013). - Ist auch wichtig, weil Joomla hier gegenüber Drupal einen Nachteil hat. SEBLOD® und Flexicontent werden von den Nutzern häufiger genannt.

ideas.joomla.org/forums/84261-joomla-ide...ent-construction-kit

Die Entscheidung für eines der zahlreichen CCK ist für Joomla Spezialisten ja durchaus von Bedeutugn. - Wie gut stehen die Chancen, das SEBLOD® eines Tages Teil von Joomla Core wird?
Vielleicht hat der eine oder andere da Insider Infos zu...?!

Beste Grüße,

Bernhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Joomla Idea Pool: A native CCK 13 Dez 2013 00:19 #153

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 176
Hallo Bernhard,

an anderer Stelle wird davon gesprochen, dass SEBLOD® das einzige echte CCK sei. Alle anderen stülpen entweder Joomla was über (beispielsweise K2 oder SobiPro) oder haben einen sehr stark eingeschränkten Funktionsumfang, wie beispielsweise ZOO oder das genannte Flexicontent. Womit nicht gesagt ist, das die genannten Systme schlecht sind. Je nach dem, was man machen möchte, taugen die Erweiterungen entsprechend.

Aber SEBLOD® ist auch ungeheuer kompliziert, wenn man sich von den ersten Einsteigerschritten entfernt, bzw. tiefer rein möchte. Und es gibt kaum Dokumentationen. Teilweise sind sogar die Macher überfordert, wie ich leider einigemale feststellen musste.

Mittlerweile schreiben mich französische und englische Firmen an und fragen nach geplanten Übersetzungen zum SEBLOD®-Buch. Will damit sagen, dass die Erweiterung einfach ziemlich schwer zu handhaben ist. Und nicht jeder hat die Muße und schon gar nicht die Zeit, um durch einfaches Ausprobieren herauszufinden, was irgendwas macht.

Wenn SEBLOD® in Joomla! integriert werden sollte, dann allenfalls ein stark abgespecktes System davon. Denn mit integriertem SEBLOD® verliert Joomla koplett die Einfachheit, für die es ja immer noch steht.

Allerdings wäre Joomla! damit vermutlich den Mitbwerbern im CMS-Markt um Längen heraus...



Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cappu

Joomla Idea Pool: A native CCK 13 Dez 2013 14:36 #157

  • Cappu
  • Cappus Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 29
Hallo Paul, Hallo Axel,

Danke für das Feedback. - Super, dass es bald eine gute SEBLOD®-Dokumentation gibt. Das wäre ein dickes Plus für SEBLOD®. - Hoffe das Buchschreiben geht gut voran. Danke Axel, für all die Arbeit, die das vermutlich macht. - Übersetzungen in andere Sprachen wäre toll. - Und eine eBook Version, damit man das Buch immer im Smartphone/Tablet zur Hand hat.

Gruss,

Bernhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Joomla Idea Pool: A native CCK 13 Dez 2013 15:05 #158

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 176
Hallo Bernhard,

du und leider auch viele andere mit dir, gehen da von etwas falschen Vorstellungen aus. Ich schreibe das Buch. Mehr mache ich nicht. Das Manuskript geht dann, in diesem Fall, zum Franzis Verlag - und was der dann daraus macht - damit habe ich nur noch am Rande mit zu tun.

Wünsche nach eBook-Versionen und Übersetzungen bitte direkt an den Verlag senden. Ich habe da kaum Einfluß drauf.


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Joomla Idea Pool: A native CCK 13 Dez 2013 15:21 #159

  • Cappu
  • Cappus Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 29
Hallo Axel,

Verstehe. - Guter Tipp: Die Fragen nach eBook und Übersetzung habe ich doch gleich per E-Mail an den Verlag gesendet. - Um Stimmung in dieser Richtung zu mache. - Vielleicht hilft das ja. ;-)

Beste Grüße,

Bernhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Joomla Idea Pool: A native CCK 13 Dez 2013 15:24 #160

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 176
eBook werden die sowieso machen. Aber so ne Übersetzung kostet ab 6.000,- aufwärts. Das machen die nur, wenn das Buch neue Verkaufszahklen in Deutschland erreicht. Und daran glaube ich, ehrlich gesagt, nicht. Denke, wenn eine normale Auflage (ca. 4.000 Exempllare) über den Ladentisch gehen, dann wäöre das schon richtig viel. Für eine Übersetzung rwird sowas aber nicht reichen. Vermute ich zumindest.


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Joomla Idea Pool: A native CCK 14 Dez 2013 20:00 #167

  • FINWICK
  • FINWICKs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 40
Anonymous schrieb:
Ja ich wurde auch schon im Orginalen SEBLOD® Forum aufgefordert meine Online Dokumentation zu Übersetzen, weil die
Übersetzung mit Google Translator nicht besonders verständlich ist :)
Und was das schlimme ist, es sind fast immer nur Fragen über Elementares Wissen. Das SEBLOD® hier nicht ein wenig mehr
macht und eine Anständige Dokumentation schreibt ist mir Schleierhaft. Das Octoopos Team besteht ja nicht nur aus
1 Mann. Zumindest ihr eigenes Forum sollte von dem Team Ordentlich Supportet werden.
Wenn SEBLOD® nur langsam auf dem Markt nach Oben schwimmt, dann deshalb weil es sich selbst immer wieder im Aufstieg bremst.

Paul
Könnte dir helfen bei der Übersetzung. DE-EN oder DE-RU die anderen Sprachen die ich mal gelernt habe sind mittlerweile etwas stark verstaubt ;)
Gruß Norbert / FINWICK Kein Support via PN | JPlugger das Joomla -Plugin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Joomla Idea Pool: A native CCK 14 Dez 2013 20:09 #168

  • ezet
  • ezets Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 14
Meiner Meinung nach wäre es besser erst mal die Energie in die Dokumentation te stecken bevor wir uns kümmern um die Übersetzungen..
Kein Support via PN
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Joomla Idea Pool: A native CCK 14 Dez 2013 20:54 #169

  • FINWICK
  • FINWICKs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 40
ezet schrieb:
Meiner Meinung nach wäre es besser erst mal die Energie in die Dokumentation te stecken bevor wir uns kümmern um die Übersetzungen..
Was fertig ist kann doch schon übersetzt werden, oder?
Gruß Norbert / FINWICK Kein Support via PN | JPlugger das Joomla -Plugin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Joomla Idea Pool: A native CCK 14 Dez 2013 20:58 #170

  • ezet
  • ezets Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 14
ja, kann man natürlich machen. Was ich nur sagen wollte ist das man (ich jedenfalls), nur eines zur selben Zeit machen kann. Und meine Bevorzuging ist dann um mehr Dokumentation zu machen statt übersetzungen
Kein Support via PN
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
nach oben