Inhalt versteckter Felder eines Inhaltstyps in ein weiteres Formular übernehmen

Mehr
10 Jun 2017 15:41 #4042 von Fido
Fido erstellte das Thema Inhalt versteckter Felder eines Inhaltstyps in ein weiteres Formular übernehmen
Ich danke, für die SEBLOD®-Füchse hier im Forum vielleicht nichts Neues, aber für den einen oder anderen vielleicht doch von Interesse.

Ich hatte mich mit einem Problem herumzuschlagen, was aber noch rechtzeitig gelöst werden konnte. Vielleicht hat jemand anderes auch Interesse an der Lösung.

Wir haben auf unserer Seite „Tierische Balearen“ einen Bereich für Flugpaten eingerichtet. Das sind Leute, die vermittelte Tiere von hier im Flieger mit nach Deutschland, Österreich oder anderswo mitnehmen.

Für die Anmeldung als Flugpate habe ich eine Admin- und eine Frontend-Form gebaut, in die eine Reihe von Angaben einzutragen sind. Jedoch sollen nicht alle Angaben, wie z.B. Namen, E-Mail, Telefon usw. sofort für jedermann im Inhaltstyp, also im Frontend einsehbar sein. Diese Daten brauche ich aber in einem weiteren Formular, welches als Modul in den jeweiligen Artikel des erstgenannten Typs eingebunden ist, für die Gestaltung und den Versand als E-Mail.

Nun stellte sich die Frage, wie macht man die Felder Name, E-Mail usw. unsichtbar, aber für die E-Mail-Funktion nutzbar. Felder zu verstecken, geht im Prinzip nur im Formularteil unter Variationen. Im Inhaltstyp gibt diese Einstellmöglichkeit nicht. Eine andere Variante unter #4 Zugriffsebene die Felder auf Super User zu setzen, brachte auch nichts. Der Inhalt der Felder Name, E-Mail usw. sollte ja mittels Plugin SD live-CCK Field in das zweite Formular übertragen werden, um dort für die E-Mail-Gestaltung weiter genutzt werden zu können. Auf Super User zu setzen, war also witzlos, weil es unter dieser Einstellung dort im öffentlichen Bereich keine zu übertragende Werte gab.

Die Lösung versteckt sich unter #2 im Inhaltstyp der erstgenannten Form. Für jedes Feld des Frontendartikels, welches unsichtbar bleiben soll, nimmt man sich unter #2 Typografie den Punkt JGrip zu Hilfe. Nach Anklicken von JGrip auf das + rechts daneben klicken. Es öffnet sich ein weiteres Fenster in dem man unter „Typ“ „versteckt“ wählt.

Das war’s auch schon. Auf diese Weise kann man beliebige Felder im Artikeltyp verstecken, aber deren Inhalt anderweitig weiter nutzen, eben z.B. in einem anderen Formular mittels SD Live-CCK Field.
Folgende Benutzer bedankten sich: time4mambo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum