This field is Linked to the following Content Type: xyz

Mehr
21 Mai 2017 17:56 #4009 von websquirrel
websquirrel erstellte das Thema This field is Linked to the following Content Type: xyz
Manche meiner angelegten Felder sind nur in einem Inhaltstyp auffindbar, für andere nicht zu finden. Ich entdeckte dann bei diesen Feldern folgende Meldung:

This field is Linked to the following Content Type: xyz

Wie kam das zustande und wie bekomm ich das weg? Hab die Felder nicht anders angelegt als die anderen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2017 21:09 #4010 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: This field is Linked to the following Content Type: xyz
Wo legst du denn die Felder an? Ich vermute nicht bei den Fields, sondern in den Formularen. Wenn du dann das Schloß zu hast, kann das passieren - das das Feld der entsprechenden Form zugeordnet ist. Bei offenen Schloß steht es überall zur Verfügung.


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2017 17:40 #4014 von websquirrel
websquirrel antwortete auf das Thema: This field is Linked to the following Content Type: xyz
Hallo Axel,

ja ich lege es bei den field & content types an. Was mich wundert ist, dass die so erstellten Felder in den meisten Fällen überall zur Verfügung stehen. Du schreibst ja selber "... kann das passieren". Ist also nicht generell so. Wieder ein Bug?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2017 22:40 #4015 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: This field is Linked to the following Content Type: xyz
Nur weil sich etwas anders verhält, als man selbst es erwartet, muss es nicht gleich immer ein Bug sein ;)
Die Felder sind überall benutzbar, aber nicht überall sichtbar (bei geschlossenem Schloss). Bzw.: du musst den Filter geschickt benutzen beim suchen.


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum