dropdown-auswahl speichern

Mehr
20 Mär 2017 07:11 #3931 von cassirer
cassirer erstellte das Thema dropdown-auswahl speichern
Hallo,

erstmals vielen Dank für dieses wunderbare Forum, dass mir schon viel geholfen hat! Für mein aktuelles Problem finde ich aber leider keine Lösung, weswegen ich mich auf diesem Wege an Euch wende.

Ich arbeite gerade an einer genealogischen Datenbank: da es so viele Felder geben soll/muss, habe ich mehrere Gruppen erstellt (nach den Anleitungen hier im Forum) und in ein Formular eingebunden, was wunderbar funktioniert. Zusammengehörige Personen sollen nun gemeinsam gespeichert werden, weswegen ich mehrere Formulare kombinieren will - dafür bin ich nach Fidos Anleitung vorgegangen: ich hab also ein dynamisches Feld mit SQL-Abfrage eingebunden, so dass eine Dropdown-Auswahl erscheint. Nun habe ich aber das Problem, dass die Auswahl nicht gespeichert wird. Wenn ich auf speichern klicke und den Beitrag erneut öffne, ist die Auswahl leer.


Ich weiß leider nicht warum. Vermutlich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich würde Euch sehr um Eure Hilfe bitten. Vielen Dank, lg
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 10:11 #3933 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Vielen Dank fürs Forumlob! :)

Was passiert denn, wenn du unter "Custom" und "introtext" speicherst?


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Folgende Benutzer bedankten sich: cassirer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 10:20 #3935 von cassirer
cassirer antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Hi Axel,

vielen Dank, dass Du dich meiner annimmst. Es ändert leider nichts: ich bekomme die Meldung "Successfully Saved" - aber der in der Dropdown ausgewählte Wert wird nicht gespeichert und ist beim öffnen wieder leer...

LG c

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 14:24 #3937 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Wo genau ist es denn leer: Im EIngabeformular (Admin oder Site) oder in der Ausgabe?


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Folgende Benutzer bedankten sich: cassirer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 14:34 - 20 Mär 2017 14:38 #3938 von hacki65
hacki65 antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Meiner Meinung nach fehlen in der SQL-Query die Angaben "AS text" und "AS value".

AS text = Wert in der Dropdownliste
AS value = Wert welcher gespeichert werden soll

Außerdem macht die Angabe CONCAT keinen Sinn, wenn nur ein Wert übergeben wird. Mit CONCAT werden 2 oder mehr Werte verbunden.
Letzte Änderung: 20 Mär 2017 14:38 von hacki65.
Folgende Benutzer bedankten sich: cassirer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2017 07:17 #3940 von cassirer
cassirer antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Hallo,

vielen Dank! Leider ist mein Problem noch nicht gelöst. Um nicht irgendwelche Fehler mitzuschleppen, hab ich ein neues Formular angelegt. Dieses besteht aus drei Testfeldern und einem Dropdown, wo ich anhand eines Feldes (Testfeld2) eine Auswahl treffen kann, die dann in den neuen Beitrag eingebettet werden soll.

So sieht es in SEBLOD® aus


so auf der Beitragsebene




wenn ich aber auf speichern klicke und den Beitrag erneut öffne sehe ich das

auch im Content ist nichts vorhanden.

Ich hab jetzt in den SQL-Tut gelesen und von der Logik her, fehlt mir ein Ausgabebefehl. INSERT INTO scheint mir falsch zu sein, weil es ja von einer Tabelle in eine andere überträgt. Bei mir handelt es sich ja "nur" um die Darstellung von einer Tabellenzeile die neben einer anderen Tabellenzeile angezeigt werden soll. Aber dafür finde ich keine entsprechenden SQL-Query. Habt ihr dazu eine Idee? Vielen Dank im Voraus für Eure Mühen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2017 10:08 - 21 Mär 2017 10:09 #3941 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Ich glaub, jeder hat das Problem verstanden, auch ohne so viele Screenshots :evil:

Das ist ja an sich etws ganz einfaches, welshalb ich grundsätzlich empfehlen würde, von der "freien SQL-Eingabe" wegzugehen und die vorhandenen Einstellmöglichkeiten zu nutzen. Ich denke, dann wirds mit den vielen AS besser. Auch stimmt die Klammer meines Erchtens da nicht. Bei CONCAT bräuchtest du die, aber so ist die Überflüssig und ich weiß nicht, ob sie nicht doch Einfluß hat.
Was komplett fehlt ist der VALUE-Wert. Also der, der letztlich gespeichert wird. Wie hacki auch schon schrieb. In der nicht freien Einstellung, gibst du das ganz einfach an.

Wenn es weiter FREE sein soll,Versuch es mal so:
SELECT textfeld2 AS text, textfeld2 AS value FROM...

Wobei "textfeld2" die Spaltenüberschrift in der genannten Tabelle sein muss!
Aber wie gesagt: Meiner Meinung nach ist es viel einfacher das "FREE" auszuschalten ;)


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Letzte Änderung: 21 Mär 2017 10:09 von time4mambo.
Folgende Benutzer bedankten sich: cassirer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2017 14:31 #3942 von cassirer
cassirer antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Hi Axel,

danke! Das construction Feld durchschaue ich nicht. Mit Deiner Anleitung hab ich es jetzt geschafft über free zumindest den einen Tabellenspalten-Inhalt auszugeben, aber nicht wie gewünscht, die gesamte Zeile. Ich hab es jetzt über eine GroupX gelöst. Ist zwar bei weitem nicht so elegant, wie erhofft, aber pragmatisch gesehen eine erreichbare Lösung.

Vielen Dank Dir und auch Hacki65.
LG b

PS. in den Foren-Regeln steht, dass Du Screenshot liebst... ;)
PPS. ohne Klammern und Hochkommata hat es gar nicht funktioniert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2017 15:11 - 21 Mär 2017 15:11 #3943 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Mit CONCAT verbindest du mehrere Tabellenspalten in der Anzeige. Absoeichern kannst du hingegen nur einen einzigen Wert.
Hast du beispielsweise eine PLZ mit zugehörigen Ort in zwei Tabellenspalten (Feldern) in der Datenbanktabelle abgelegt, dann kannst du mittels CONCAT diese beiden zur Anzeige bei deinem Auswahlfeld bringen. Abspeichern kannst du aber nur einen Wert, den du über VALUE definierst.

In der nicht Free-Eingabe hast du genau dieses etwas einfacher. Du gibst den Tabellennamen, wo der Wert hergeholt werden soll mit der führenden Raute ein. Ich kann das nicht so genau lesen in deinem Screenshot...:
#__Tabelle_mit_dem_Textfeld
Unten rechts gibst du zum einen an, was davon angezeigt werden soll und darunter, was von der Zeile, die gefunden/ausgwählt wird, abgespeichert werden soll.


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Letzte Änderung: 21 Mär 2017 15:11 von time4mambo.
Folgende Benutzer bedankten sich: cassirer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2017 07:37 #3946 von cassirer
cassirer antwortete auf das Thema: dropdown-auswahl speichern
Ich versteh es noch immer nicht - offensichtlich steh ich auf der Leitung. Ich scheitere schon an der Übernahme der Daten.
Bei Table hab ich # __ cck _ store _ form _ tester (ohne Leerzeichen, das ist jetzt nur, weil ich den Beitrag sonst nicht abschicken kann) eingetragen und wo auch immer ich das testfeld2 (als Tabellenspalte zur Auswahl) eintrage, es scheint nirgends auf. Ich hab jetzt noch die google Bildersuche bemüht, um so herauszufinden wo mein Fehler liegt. Ich finde ihn aber nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum