Verknüpfung von Formularen

Mehr
16 Jan 2017 14:05 - 16 Jan 2017 14:06 #3879 von jam74
jam74 antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Ich versuche das auf die schnelle noch einmal zu erklären.

In Katalog A habe ich Beiträge die in der Kategorie A gespeichert werden.
In Katalog B habe ich Beiträge die in der Kategorie B gespeichert werden.

Die Kategorie B wird als Blogansicht in einem Schattenmenü agelegt.

Wenn ich nun einen Beitrag aus Katalog A in der Kategorie A aufrufe habe ich dort einen Link der auf den Menüeintrag im Schattenmenü (Katalog B / Kategorie B) verweist. Diesem Link möchte ich eine weitere Variable mitgeben (index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=Kategorie_B&weiterevariable=Artikle_ID_des_verweisenden_Artikels_aus_der_Kategorie_A_/_Katalog_A). Die Beiträge in Kategorie B / Katalog B haben ebenfalls einen Link. Einen Ausgehenden in diesem Fall - und diesem Link soll dann ebenfalls die Variabel mitgegeben werden ( www.externeSeite.de/&weiterevariable=Art...egorie_A_/_Katalog_A ).

Ist das besser zu verstehen?
Letzte Änderung: 16 Jan 2017 14:06 von jam74.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2017 18:01 #3881 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Ach so. Das kannst du mit Javascript realisieren. Oder mit dem bereits erwähnten SD Live CCK Field. Da kannst dann einfach die ID von Kategorie A oder was auch immer mit übergeben. In A kannst du beispielsweise auch ein Hidden-Feld anlegen, wo dann die gewünschten Informationen drin stehen oder was auch immer du da mitgeben möchtest.
Hier eine Lösung, wie du mit Javascript arbeiten kannst:
seblod.time4mambo.de/forum/inhaltstypen-...ml?limitstart=0#1764
Damit kannst du dir natürlich auch eine eigene URL zusammenbauen, die du dann klickbar machen kannst.
Falls noch nicht durchgesehen, mal die Liste studieren. Kann mir vorstellen, dass da noch mehr für dich eventuell bei ist:
seblod.time4mambo.de/forum/loesungen-zu-...ren-und-feldern.html

Grad gesehen: hier ein Beitrag zum SD Live CCK Field:
seblod.time4mambo.de/forum/inhaltstypen-...uebergeben.html#3705


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2017 19:27 #3882 von jam74
jam74 antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Ich habe mal das SD Live CCK Field gekauft. Werde mal ein wenig testen. Danke für den Tipp mit dem Feld.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2017 12:59 #3885 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Fällt mir leider erst jetzt ein: du kannst vielleicht auch einfach mit "var" in den Menüs arbeiten. Hier ein Beispiel:
seblod.time4mambo.de/forum/listen-suche/...instellung.html#3398


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2017 22:40 #3889 von jam74
jam74 antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Was ich auch versuche es will nicht zum Ziel führen.
Warum kann es nicht so einfach sein.
Ich habe mein Feld für die externe Seite in dem ich z.B. seblod.time4mambo.de eingebe und das ganze nur noch um
&id=<?php echo $_GET["cp"]; ?>
erweiter. cp nenne ich die Variable die aus Kategorie bzw. Katalog A übergeben wird. Das Funktioniert ohne Probleme.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2017 08:25 #3890 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Statt PHP nimm doch Javascript. Link steht oben. Was du eingibst ist das Value. Und daran hängst deinen Code. Wo genau hängt es denn da?


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2017 12:14 - 22 Jan 2017 12:14 #3891 von jam74
jam74 antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Okay...
Aus allen Beiträgen in meiner Kategorie A verlinke ich auf die Blogansicht der Kategorie B. Die Links auf Kategorie B lauten:
index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=87&cp=78
index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=87&cp=79
index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=87&cp=101

cp ist nichts anderes als die Artikel ID.
Wenn ich nun aus dem Artikel mit der ID (cp) 78 die Kategorie B aufrufe habe ich in dieser mehrere Artikel. Jeder dieser Artikel hat einen Unterschiedlichen Link.

Artikel 1 verweist per Link auf externeseite.xyz
Artikel 2 verweist per Link auf http://andere_esterneseite.xyz

Da der urspünglich verweisende Artikel aus Kategorie A die ID (cp) 78 hat müssen die Links also

externeseite.xyz/?cp=78
http://andere_esterneseite.xyz/?cp=78

lauten.

Entsprechend anders wenn es ein andere Artikel aus Kategorie A ist. ID (cp) 79, 101, 557 oder was auch immer.

In den Artikeln für die Kategorie B habe ich ein Feld vom Typ "Link" in den erweiterten Einstellungen hinterlege ich mein Javascript. (Wobei ich mir nicht sicher bin ob das was ich dort alles schon versucht habe richtig ist.) Im Formular selbst trage ich dann die Url ein. externeseite.xyz/?cp= (was muss jetzt hier in das Feld).

Javascript ist für mich einfach nicht logisch. Ich starre hier auf das Buch, Seite 99 - (link.value = "index.php?.......) in dem bzw. dem oben verlinkten Beispiel hänge ich immer die ID des Beitrages ran auf dem ich mich befinde. In meinem Fall brauche ich aber die ID (cp) des Artikels der auf diesen Artikel verlinkt hat. Was ja auch geht. Nur ich bekomme diese ID (cp) nicht aus der URL ausgelesen und an die Verlinkung für die externe Seite übergeben.
Letzte Änderung: 22 Jan 2017 12:14 von jam74.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2017 14:59 - 22 Jan 2017 15:01 #3892 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Nehmen wir den Codeschnipsel auf Seite 101:

document bezieht sich auf die vorliegende Website zur Laufzeit.
getElementById("ALIAS_DES_FELDES") sucht auf der Seite ein Feld mit den angegebenen Namen. SEBLOD® wandelt den Alias des Feldes in eine id-CSS-Klasse um, weshalb das so funktioniert.
Durch die Zuweisung an die Variable beitrag, wird alles wichtige in dieser Objektvariabelen gespeichert. Unter anderem auch den eigentlich Wert, der in diesem Feld steht. In der Website also dann sowas in dieser Art:
<div id="ALIAS">Inhalt</div>
Mit beitrag.value kommst du an eben den Inhalt heran und kannst ihn dann natürlich auch zuordnen.

Wenn du die id des Beitrages benötigst, kannst du dich am dem Beispiel zur Mehrsprachigkeit orientieren, welches ich ab Seite 237 beschreibe.
Statt "lang" fragst du allerdings "id" ab.
Diese "id" kannst du dan wie angegeben verarbeiten. Und somit auch per Javascript verarbeiten, in dem du den Alias des Feldes angibst, wo die id zwischengespeichert ist.

Wenn das nicht geht, dann bitte Screenshots von den Feldern, die du da verarbeiten willst, dem eigentlich Menüaufruf, den ich immer noch nicht verstanden habe und müsstest mal deinen Code hier abdrucken.


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Letzte Änderung: 22 Jan 2017 15:01 von time4mambo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2017 17:44 #3893 von jam74
jam74 antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Der Codeschnipsel ist auf 101... bei mir ist das wohl seite 99. Du meinst:
var link = document.getElementByID("linkfel");
var beitrag = document.getElementByID("beitragsid");
link.value = "index.php?option=com_content&view=article&id=" + beitrag.value;

Wenn ich das richtig verstehe schreibe ich dadurch einen Link der auf einen Beitrag verweist wobei die entsprechende ID ausgelesen wird und über diese dann der entsprechende Artikel aufgerufen wird.

Das hilft mir nur überhaupt nicht weiter. Wenn ich es richtig verstehe hinterlege ich im Formular
index.php?option=com_content&view=article&id
und die ID wird mir dann automatisch hinzugefügt.

In meinem Fall kann der Link aber nicht im Formular hinterlegt werden. Denn dieser ist immer anders. Neuer Beitrag anderer Link auf eine andere externe Seite.

Beitrag 1 aus Kategorie A verlinkt auf Kategorie B (Blogansicht). In der Blogansicht habe ich jetzt 2 Beiträge die auf eine Externe Webseite verlinken (unterschiedliche Seiten - der eine Beitrag auf google.de, der andere auf joomla.org. Diesem Link möchte ich die ID von Beitrag 1 aus Kategorie A mitgeben.

Beitrag 1 aus Kategorie B verlinkt also auf google.de/?cp=id von Beitrag 1 aus Kategorie A
Beitrag 2 aus Kategorie B verlinkt also auf joomla.org/?cp=id von Beitrag 1 aus Kategorie A

Beitrag 1 aus Kategorie B verlinkt also auf google.de/?cp=id von Beitrag 2 aus Kategorie A
Beitrag 2 aus Kategorie B verlinkt also auf joomla.org/?cp=id von Beitrag 2 aus Kategorie A

Mit dem Code auf Seite 101 bzw. 99 kann ich die Links in den Beiträgen in der Kategorie A erstellen denn dort ist der Link immer gleich. In meinem Fall:
index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=87

dort übergeb ich die ID des Beitrages auch erfolgreich.
index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=87&cp=84

Wobei cp die ID des verlinkenden Beitrages aus Kategorie A ist. Dieses cp=xx möchte ich jeweils an die externen Verweise in den Beiträgen aus Kategorie B haben... Aber ich schaffe es einfach nicht. Zumindest nicht so. Plan B würde Funktionieren denn dann kann ich mit einfachem php arbeiten, aber ich möchte es halt eleganter lösen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2017 18:40 #3894 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Verknüpfung von Formularen
Du rufst den Beitrag auf. In diesem Beitrag wird zur Laufzeit eine neue URL zusammengebaut, wo die ID des Beitrages steht, der einne Link zu eben diesen neuen Beitrag enthält? Wenn das richtig ist, dann musst du bitte mal nachbauen, was oben steht, denn die ID steht in der URL. Und ich habe dir oben erklärt, wie du an diese ID herankommst.

Oder anders: Du liest die id heraus, zwischenspeicherst sie in einem Textfeld, welches selber nicht gespeichert wird, da er ja nur die ID aus der URL ausliest, die du dann per Javascript in den Link verwurschtelst.

Wie du an die ID in der URL kommst, habe ich dir oben gesagt. Das du dann diese - id in dein javascript bekommst, die natürlich jedesmal anders ist, habe ich dir auch oben erklärt.


Fragen:
Wie genau rufst du den Beitrag aus Kategorie A auf. Also den Beitrag, wo du die ID benötigst?
Der müsste doch per Menü kommen oder irre ich. Auch wenn er von Google kommt, dann speichert doch Google letztlich nur den Menülink ab. Steht in der nackten URL (eventuell SEO mal ausschalten) die ID die du brauchst oder nicht?



Wenn der Codeschnipsel in deinem Buch auf Seite 99 ist, dann solltest du dringend mal das hier lesen:
seblod.time4mambo.de/forum/seblod-handbu...-umtauschaktion.html


Axel

Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum