Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Registrierung fehlgeschlagen!

Registrierung fehlgeschlagen! 18 Mai 2015 18:22 #2821

Ich habe ein Bestellformular angelegt, in dem die User ihre Bestellung im Frontend über entsprechendes Formular aufgeben können. Die Felder bestehen natürlich aus Name, Adresse, Email und die Produktauswahl mittels eines Radio Buttons. Nach dem Ausfüllen und absenden bekomme ich zwei Meldungen, einmal "Nachricht erfolgreich gespeichert" (die Daten sind im Backend auch da), und darüber steht "Registrierung fehlgeschlagen: Namen eingeben".

Wie bekomme ich die Registrierungsfehlermeldung weg?

Vielen Dank!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Registrierung fehlgeschlagen! 18 Mai 2015 19:07 #2822

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 176
Es könnte sein, dass du entweder das Einreichen von Beiträgen auf "Public" setzen musst oder du müsstest mal das Formular vom Rechtemanagement aus abprüfen.
Ersteres könnte ich mir aber gut vorstellen, da du ja mit dem Formular letztlich einen Beitrag anlegst. Und das kann normalerweise nur ein Autor. Ich würde zumindest einmal in diese Richtung probieren.
Hier ein Tutorial, wie du die ACL einstellen kannst, damit Beiträge öffentlich eingereicht werdenkönnen:
www.time4joomla.de/joomla-18/rechteverwa...lich-einreichen.html


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
nach oben