Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Data Integrity Check failed - Eine mögliche Lösung

Data Integrity Check failed - Eine mögliche Lösung 09 Apr 2015 12:38 #2632

  • Whykiki
  • Whykikis Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 33
Hallo,

wo ich schon mal hier bin:

Wir alle kennen es: Wir bauen ein Formular auf fürs Frontend und plötzlich lässt sich dieses nicht mehr speichern. Mit der Meldung "Data INtegrity Check".
Bisher kannte ich nur eine Lösung.

Lösung 1: SEF Urls ausschalten (hat bisher fast immer geklappt)

Nun ist eine weitere, f+ür mich sehr wichtige Lösung hinzugekommen. Ein Post im offiziellen SEBLOD®-Forum brachte mich auf die korrekte Spur.
Aufgetreten ist der Fehler bei mir nämlich oft, wenn ich eigene, komplexe Forms gebaut habe...

Lösung 2: Sucht nach nicht geschlossenen bzw. überflüssigen DIV's bzw HTML-Strukturen. Man kann dabei nicht zwangsläufig sagen, welchen div man nicht geschlossen hat, aber Firebug ist da ein gute Freund. Und siehe da: In meinem DIV-Urwald in einem riesigen Formular war es genau dieses Problem. Durch das städnige Copy&Paste habe ich wohl irgendwo ein schliessendes Tag vergessen und schwupps: Form im Arsch :-)
Nach dem Sortieren und Korrigieren bzw. entfernen von überflüssigem Code lief wieder alles.

Quelle / Idee: Octopoos -> www.seblod.com/community/forums/general-...ed-to-save-this-item

Vielleicht hilft das ja einem vonm euch, bei mir hats tatsächlich geklappt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pierre Corell

Data Integrity Check failed - Eine mögliche Lösung 13 Mai 2015 10:58 #2791

Super! Gut zu wissen.
J!Praxis - Besser.Online - seit 2009
Joomla! Business Support, Programmierung, Websicherheit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
nach oben