SEBLOD® Lightbox Preview werden zwei statt ein Bild angezeigt

Mehr
07 Jul 2017 10:52 - 07 Jul 2017 14:09 #4055 von Chocoemilio
Chocoemilio erstellte das Thema SEBLOD® Lightbox Preview werden zwei statt ein Bild angezeigt
Hallo zusammen,

Ich muss sagen das ich mir Joomla und jetzt SEBLOD®® selbst beibringe, jetzt bin ich an einem Punkt angekommen wo ich einfach nicht weiterkomme.

Bitte achtet nicht auf das Design, da ich mich erst zum schluß darum kümmern werde.

Mein Problem:
In der Seite Wohnungen Hannover, werden alle Wohnungen angezeigt die in der DB gespeichert sind. Ich habe einmal ein Bild und wenn man drauf drückt soll sich ein modales Fenster öffnen, im Modalen Fenster sollen mehrere Bilder als Slide Show angezeigt werden und natürlich eine detaillierte beschreibung des Objekt, was leider nicht richtig funktioniert.

Und ich würde gerne wissen wie ich eine Lists& Search Type in einem Forms & Content Type einbaue ????

Leider habe ich keine Idee wie ich das realisieren soll, vorschläge sind erwünscht aber nicht vergessen ich bin neuling :-)

Meine Daten:
hometrade.volkerlugo.de
Falls nötig gebe ich auch meine LogIn Daten, dann bitte per Email.

Danke schon mal
Letzte Änderung: 07 Jul 2017 14:09 von Chocoemilio.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2017 22:52 #4056 von FINWICK
FINWICK antwortete auf das Thema: SEBLOD®® Lightbox Preview werden zwei statt ein Bild angezeigt
Die modale Box geht auf und zeigt einen Slider. und den Rest was du geschrieben hast ist mir unverständlich.

Gruß Norbert / FINWICK Kein Support via PN | JPlugger das Joomla -Plugin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jul 2017 12:13 - 10 Jul 2017 12:31 #4057 von Chocoemilio
Chocoemilio antwortete auf das Thema: SEBLOD®® Lightbox Preview werden zwei statt ein Bild angezeigt
Hallo

danke für die Antwort. Also die modale Box funktioniert zwar aber nicht so wie ich möchte. Wenn ich auf Wohnungen Hannover bin, sieht man pro Objekt zwei Bilder und es soll nur ein Bild angezeigt werden. Beim aufgehen des fensters sollen dann alle Bilder im Slider gezeigt werden.

Zweitens, ich möchte wenn ich auf Anfrage drücke eine detailierte Seite vom Objekt öffnen. Jetzt habe ich mit den Button Free und in der Construction Link List & Search benutzt aber das kommt mir falsch vor. Wie öffne ich am besten ein neuen Form & Content Type ????
und wie kann ich die Daten die im Objekt stehen, auch im neuen Form & Content Type angezeigt werden ??? Ist doch blöd zwei identische Form & Content Type zu erstellen ??? Der zweite Form & Content Type soll halt noch die Objekt Daten als Email versenden können.

Ich hoffe das war verständlicher :-)
Das sind nur kleinigkeiten die mich aber auf trap halten.

Danke schon mal :-)
Letzte Änderung: 10 Jul 2017 12:31 von Chocoemilio.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2017 08:49 #4058 von Pierre Corell
Pierre Corell antwortete auf das Thema: SEBLOD®® Lightbox Preview werden zwei statt ein Bild angezeigt
Servus Choco,

zwei Vorfakten: du hast die Bilder als field-x angelegt und ich gehe davon aus dass der Formulartyp auf einem Artikel basiert, also "nicht frei" gespeichert wird und du die Standard Felder von Joomla!-Artikeln (Titel, Alias usw.) verwendest und darauf basierend dann deinen Inhaltstyp gebaut hast.

Zum ersten Punkt, dem Field X in Verbindung mit Bildern + Popup. Wahrscheinlich hast du diese ohne Override (php Override des einzelnen Items innerhalb der Liste) realisiert. Dies wäre eine Möglichkeit, wenn du ohnehin noch Anpassungen vornimmst. Eine andere ist schlichtweg css, schreibe eine Regel mit a:nth-child(*) {display: none;} für diese Bilder. Du kannst dem fieldx und/oder dem Contentype eine css-Klasse mitgeben... Nachteil: die Bilder werden dennoch geladen, nur eben ausgeblendet.
Ein noch ganz anderer Vorschlag wäre es, und auch leichter für die restliche Architektur / potenzielle Erweiterungen, wenn für das Einleitungsbild (basierend auf der Annahme dass du obigen Fakt 2 genutzt hast) das Standard-Feld für Joomla!-Einleitungsbild nutzt. Das wäre dann ein separates Feld, alle weiteren Bilder kannst du ja mit deinem Field X realisieren. Um dann aber alle Bilder in die Popup Galerie zu bekommen, müsstest du ein bisschen coden, kämest um einen Override also nicht herum. Ist aber machbar, sowas in der Art habe ich für die Detailansichten von www.viagusta-reisen.de/arrangements-de getan.
In meinen Augen wäre das für die Performance in einer Übersicht mit mehreren Objekten definitiv geeigneter. Ich hab da auch noch eine Idee :D und zwar lade die anderen Bilder per Ajax nach. Und noch eine: baue einen separaten Inhaltstyp, der diesen referenziert und beim Klick auf das Bild in modaler Position geladen wird.

Punkt zwei, der ebenfalls Fakt 2 zur Bedingung hat und davon ausgeht, dass alle hier zu listenden Beiträge in einer gemeinsamen Kategorie liegen: Lege einen Menüpunkt an, der zum Standard-Blogtyp Joomla!'s / dieser Kategorie verlinkt. Sorge dafür dass der Content deines SEBLOD® Formular- und Inhaltstyps befüllt ist - also der letzte Reiter im Formtype - das wird deine Einzelansicht - und nur wenn du den Menüpunkt (er muss ja nicht im Hauptmenü zu sehen sein) anlegst, wirst du sauber dort hin linken können. Das wiederum geht, indem du einen Standard-Button nutzt oder auch das Typo-Feld = Link (zum Inhalt / Inherit) im Listentyp, zB. bei der Überschrift des einzelnen Objektes. SEBLOD® erkennt dann automatisch, dass deine Blogansicht hier als übergeordnetes Element zu referenzieren ist, also sprich der Menüpunkt mit der Itemid=XY aufzurufen ist.
Auch das ist bei oben genanntem Link so gemacht, achte mal auf die Url, wenn du dich in eines der Arrangements hinein klickst...

Noch eine weitere Möglichkeit, nachdem Teil 2 nun durchdacht ist: Mache deine Blogansicht hübsch mit SEBLOD® und binde nur das Formular als Modul in diese Seite ein, die Filterfunktionen werden mit 1-2 Handgriffen dennoch funktionieren, auch wenn das sicher ebenfalls noch etwas mehr Trab für Kleinigkeiten bedeutet, wäre aber für Joomla! und das SEO noch kongruenter gebaut. Würde ich persönlich wohl empfehlen, da du die Blogansicht aus den Suchmaschinenergebnissen nicht heraus bekommen wirst und spätestens wenn wenn du auch Breadcrumbs nutzt, die übergeordnete Ansicht (=Blogansicht Joomla!'s) anklickbar wäre.

Wenn du das nicht so ganz verstehst, oder schlichtweg noch etwas Assistenz benötigst, sende mir gerne den Admin-Login per PN, aber schreibe dann bitte auch dazu, welches Vorgehen du bevorzugst bzw. dir anhand der kompletten Anforderungen an den Komplettaufbau der Seite / Immobilienabfragen am sinnvollsten erscheint.

Viele Grüße nach Hannover,
Pierre.

J!Praxis - Besser.Online - seit 2009
Joomla! Business Support, Programmierung, Websicherheit.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chocoemilio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jul 2017 08:53 #4059 von Pierre Corell
Pierre Corell antwortete auf das Thema: SEBLOD®® Lightbox Preview werden zwei statt ein Bild angezeigt
PS. zu

und wie kann ich die Daten die im Objekt stehen, auch im neuen Form & Content Type angezeigt werden ??? Ist doch blöd zwei identische Form & Content Type zu erstellen ??? Der zweite Form & Content Type soll halt noch die Objekt Daten als Email versenden können.

Das ist dann ein Formular, kein "Content", bette das E-Mail Feld und die ID-Abfrage in das neue Formular "Anfrage" ein. Alle weiteren Felder kannst du dann auf verschiedene Weise (Code, DB-Abfrage mit vorgefertigten Feldtypen von SEBLOD® etc.) in die E-Mail bekommen.

J!Praxis - Besser.Online - seit 2009
Joomla! Business Support, Programmierung, Websicherheit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum