Umsetzung mit SEBLOD® aber wie

Mehr
01 Jun 2015 01:00 #2886 von RainerS
RainerS erstellte das Thema Umsetzung mit SEBLOD® aber wie
Hallo zusammen,

ich kenne zwar SEBLOD® schon seit den Anfängen aber so richtig Zeit hatte ich noch nicht mich damit zu beschäftigen. Ich hab jetzt eine Idee eine von mir betreute Seite umzubauen und dazu möchte ich SEBLOD® nutzen.
Die Seite (ifmn.net u. nachzuchtenregister.de) stellt für Interessierte Züchter von Meerwassertieren Infos zur Verfügung. Den aktuellen Aufbau seht Ihr ja.
Ich habe einen Bereich für die Berichte und einen für Nachzuchtenregistereinträge.
Folgendes stelle ich mir vor:
1 Kategorienbaum für verschiedene Artikeltypen

Fische
- Anemonenfische
-- Amphiprion percula
-- Amphipiron ocellaris
Wirbellose
- Garnelen
-- Wurdemanni
Zooplankton
- Copepoden
-- Tigriopus califonicus
-- Tisbe

Phytoplankton
-
Korallen
-
Stachelhäuter

Die Kategorie müsste um weitere Inhaltsfelder erweitert werden:
z.B. Vorkommen, Größe, ArtID-Fischbase
jedoch werden nicht alle Felder immer gefüllt anhängig ob Fisch, Koralle etc.

Folgende Artikeltypen habe ich aktuell
- Bericht
- Nachzuchtenregistereintrag Fisch
- Nachzuchtenregistereintrag Wirbellose
- Nachzuchtenregistereintrag Korallen
Neu
- Züchtereintrag
- Literaturveröffentlichung (wissentschaftliche Arbeit von Unis etc)

Bisher wurden die Nachzuchtenregistereinträge als normaler Joomlabeitrag gespeichert. Ich möchte hier jedoch diese Einträge auf Feldebene speichern, a um nach den Feldinhalten suchen zu können und b um die Feldüberschriften mehrsprachig darstellen zu können. Die Inhalte sollen dann in der Sprache dargestellt werden in der sie eingestellt wurden solange keine Inhaltsübersetzung vorliegt.

Wie ist jetzt die beste Vorgensweise für die Umsetzung.

Bei der Kategorie scheint es mir noch einfach. Erweiterung um die Felder die ich benögite.

Bei den verschiedenen Artikeltypen bin ich mir nicht ganz sicher.
- Bericht = Standartjoomlabeitrag
- Nachzuchtenregistereintrag Fisch .... Anlage einer eigenen Tabelle für jeden unterschiedlichen Artikeltyp
-- Tab Fisch; Tab Tab Korallle , Tab Züchter
oder soll ich das über eine Tabelle Artikel die um die zusätzlichen Felder erweitert wird abbilden und dann jeweils den Typ mitabspeicheren. Die Übermittlung erfolgt dann über jeweils eigene Formulare.
Zu den Züchtereinträgen sei noch folgendes gesagt. Die Einträge sollen immer nur für eine bestimmte Zeit gelten und vor Fristablauf soll eine Mail an den Züchter gehen ob dieser Eintrag weiter bestehen bleiben soll oder erledigt ist.

Die Einträge sollen auch direkt von den Personen erstellt werden können ohne sich registrieren zu müssen. Diese werden dann manuell freigegeben.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Vielen Dank im Voraus für Vorschläge und Anregungen.

Freundlich grüßt

Rainer Schindwolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2015 11:51 #2890 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Umsetzung mit SEBLOD®™ aber wie
Hallo Rainer,
sei Willkommen im Forum! :)

Ich kann sowas kaum beantworten. Wärst du ein potenzieller Kunde, der mich sowas per eMail schickt, dann antworte ich denen stets, dass mal sauber auszuformulieren, drumherum zu schreiben, um was es eigentlich geht (Fische und ihre Zucht - das habe ich natürlich verstanden, aber es geht ja am Ende um deutlich mehr) und was die Site konkret bringen soll, welchen Mehrwert sie hat, was sie vom Rest der vermutlich schon hundertfach vorhandenen ähnlichen Seiten unterscheidet und welches das Zielpublikum ist.
Wenn ich dann die ca. 20seitige Konzeption am Frühstückstisch gelesen habe und einige Stunden oder gar Tage drüber nachgedacht habe, kontakte ich den Kunden und telefoniere vermutlich wenigstens eine Stunde mit ihm, um Details zu klären.
Danach bin ich dann in der Lage deine Fragen zu beantworten.

Ein Problem ist, dass du seit Tagen, Wochen, Monaten, Jahren mit dem Thema umgehst und in deiner Vorstellung einiges fertig sein wird. Nur, ich kann da nicht reinschauen. Mir ist das Thema fremd und ich scheitere bereits an deiner Fragestellung, welche Form der Artikel-(Tabellen) du brauchst.

Wie anfangen: Schaue oben im Link nach den Ressourcen, wo es diverse Tutorials und Videos gibt. Schaue ebenso in diesem Forum unter "Lösungen", wo du vielleicht Wege findest. Und - das willst du vermutlich nicht hören - schreibe eine ausformulierte Konzeption. Nach so einer Konzeption werden eigene Fragen oftmals beantwortet und die Fragen, die danach kommen, aufgeworfen.

Was auch immer du tust: Seit den Anfängen von SEBLOD® hat sich einiges getan und es braucht noch immer Zeit!


Axel

Das SEBLOD®®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2015 14:06 #2891 von RainerS
RainerS antwortete auf das Thema: Umsetzung mit SEBLOD® aber wie
Hallo
Ich geh mt dieser Idee schon lange schwanger aber der Leidensdruck war noch nicht groß genug.
Die wichtigste Frage für mich wäre: Baue ich für jeden Artikeltyp eine eigene Tabelle oder erweitere ich die vorhandene Artikeltabelle um die benötigten Felder und speichere dann noch ein Typkennzeichen. SEBLOD® unterstützt ja beide Varianten, aber vielleicht hat ja schon jemand damit Erfahrungen gesammelt und sagt Variante a oder b ist die bessere.
Lg
Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2015 15:26 #2892 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Umsetzung mit SEBLOD® aber wie

RainerS schrieb: Ich geh mt dieser Idee schon lange schwanger aber der Leidensdruck war noch nicht groß genug.

Eben das ist meist das Problem für Dritte sich dann da rein zu finden. Du schreibst einen Satz und siehst dabei eine ganze Wohnungseinrivhtung - und andere eine notdürftig zusammengenagelte Holzhütte ohne Dach :lol: B)

Wenn du ganz viel brauchst von dem, was Joomla! Standarmäßig bei den Beiträgen an Feldern anbietet, macht es Sinn das entsprechend bei SEBLOD® zu benutzen und die "geringen" Änderungen anzupassen.
Brauchst du hingegen eigentlich nichts von dort, ausser vielleicht Titel und Kategory, vielleicht noch Veröffentlichung und andere überschaubare Kleinigkeiten (wobei du beispielsweise die Meta-Angaben auch als Gruppe einbauen kannst), dann bietet sich ein eigener Inhaltstyp an. Ich vermute zumidnest, dass du mit "Tabellen" Inhaltstypen meinst?


Axel

Das SEBLOD®®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2015 17:48 - 01 Jun 2015 17:48 #2894 von RainerS
RainerS antwortete auf das Thema: Umsetzung mit SEBLOD® aber wie
Hallo Axel,

ja das kenne ich.

Ich betrachte das ganze aus dem Blickwinkel DB-Entwicklung
Also für mich ist
der Standardinhaltstyp der Joomlabeitrag in der DB-Tabelle _content = mein Normalbericht
die anderen Inhaltstypen
Nachzuchtenregistereintrag würde dann in der DB-Tabelle _conreg
Züchtereintrag in der DB-Tabelle _conbreeder
etc
gespeichert. Oder sehe ich das falsch.

Rainer
Letzte Änderung: 01 Jun 2015 17:48 von RainerS.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2015 19:17 #2895 von time4mambo
time4mambo antwortete auf das Thema: Umsetzung mit SEBLOD®™ aber wie
Rainer, ich arbeite mit SEBLOD®. Wo du das wie spoeicherst ist dein Bier. Ob du da eine eigene oder vorhandene Datenbanktabellen nimmst, kann ich dir so nicht sagen. In SEBLOD® musst du dich entscheiden, was du machen willst und dann den Inhaltstypen anlegst. Bei der Speicherung kommt es nun auch darauf an, was du mit den Inhalten weiter machen willst? Willst du sie als Beitrag abbilden, editierbar machen - dann brauchst du zumindest den "title" in der Joomla!-Beitragsspeicherung (#__content). Alles andere überlasse ich dir. Lese ein paar der Tutorials und arbeite dich in SEBLOD® ein. Wenn du dann oirgendwo ein Problem hast, dann frag gezielt. Zur Speicherung findest du sowohl in den Ressourcen, als auch hier im Forumj so einiges. Welchen Weg du gehen solltest, sage ich dir nach 20 Seiten Konzeption und 1 Stunde Telefonat! ;)


Axel

Das SEBLOD®®®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2015 07:49 #2897 von RainerS
RainerS antwortete auf das Thema: Umsetzung mit SEBLOD® aber wie
Hallo Axel,

danke bin dabei. Ich warte eigentlich auch seit einiger Zeit auf Dein Buch. Amazon schreibt mir Voraussichtlicher Liefertermin: Montag, 7. September 2015.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum