Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Dropdown-Wert wird nicht in Suche berücksichtigt

Dropdown-Wert wird nicht in Suche berücksichtigt 15 Okt 2016 21:11 #3783

Hallo,

Ich bin noch nicht soooo tief in SEBLOD® drin, daher verzeiht mit eventuell schlechte Ausdrücke....

Ich habe einen eigenen Contenttyp "Auftritt" kreiert, der mit Titel, Ort und Datum etc. gepflegt wird.
Diese Auftritte zeige ich nun in einer Liste an, was auch soweit gut funktioniert. Nun allerdings will ich einen Filter anbieten, der nur Auftritte aus dem gewählten Jahr anzeigt (zB. 2016). Bisher ging das auch immer gut, allerdings jetzt (nach einem der letzten selbod-Updates) scheinbar nicht mehr. Der gewählte Dropdown-Wert für das Jahr (z.B. 2016) wir in der Suche nicht mehr berücksichtigt (in der Query nicht übernommen) und auch die Dropdownbox zeigt nach Wahl von 2016 und klick auf "suche" im Dropdown-Feld wieder "alle" statt "2016).

Zu begutachten ist das Ganze hier (habe auch mal den debug-Modus angeschalten, damit man sehen kann, was da passiert).

Hinweis:
Das Datum des Auftritts wird mit Tag, Monat und Jahr gespeichert, beim Listenaufbau für die Suche wird allerdings über ein eigenes Feld (freies SQL-Statement) aus der Datenbank nur das Jahr ausgelesen:
SELECT distinct substr(startdatum,1,4) as text, substr(startdatum,1,4) as value FROM `joomla_cck_store_form_auftritte` as t1 LEFT JOIN `joomla_content` AS t2 ON t2.id = t1.id order by substr(startdatum,1,4) ASC

Evtl. ist meine Vorgehensweise viel zu kompliziert und es gibt einfachere Varianten, um nur das Jahr anzuzeigen...


Bin für jeden Tipp dankbar, der mich wieder dahin bringt, dass ich meine Listen nach "Jahr" filtern kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dropdown-Wert wird nicht in Suche berücksichtigt 16 Okt 2016 01:21 #3785

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 176
wulfmain schrieb:
Zu begutachten ist das Ganze hier (habe auch mal den debug-Modus angeschalten, damit man sehen kann, was da passiert).
Wo?

Unklar ist mir, warum du ein eigenes SQL-Feld benutzt? Wenn du eine neue Suchliste anlegst, kannst du doch auf die verwendeten Felder zugreifen...


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dropdown-Wert wird nicht in Suche berücksichtigt 16 Okt 2016 09:26 #3786

Sorry!!!!

Hier die URL, unter der das heute zu sehen ist:
rodheimer-musikanten.de/termine

Ein SQL-Feld benutze ich weil:
- das Feld in der Datenbank im Format dd.mm.YYYY gespeichert ist und ich aber in der Anzeige am Frontend YYYY möchte
- ich z.B. 30 Einträge für 2014 in der Datenbank gespeichert habe, jedes Jahr aber nur einmal als Wert im Dropdown am Frontend sehen möchte

Danke für deine Mühen bis hierher!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dropdown-Wert wird nicht in Suche berücksichtigt 18 Okt 2016 18:21 #3787

Hat niemand eine Hilfestellung für mich?
Bin ich der einzige mit diesem Problem?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dropdown-Wert wird nicht in Suche berücksichtigt 18 Okt 2016 19:17 #3788

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 176
Bitte nicht drängeln! Wir haben alle auch zu tun. Ich selber bin derzeit sehr stark ausgelastet und muss das selber erst mal nachbauen, was du da machst, um das Problem nachzuvollziehen. Das kann ich derzeit frühestens zum Wochenende. Wenn es einfach zu beantworten wäre, hättest du vermutlich gar nicht gefragt.
Wenn es aber so ist, dass es erst seit dem letzten SEBLOD®-Update so ist, dann wird der Fehler vermutlich auch dort zu suchen sein. Der erste Schritt wäre für mich, dass du ein Backup von vor dem Update einspielst und danach noch einmal neu SEBLOD® updatest.

Hilft das auch nichts, macht vermutlich eine Meldung beim SEBLOD®-Team Sinn.


Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dropdown-Wert wird nicht in Suche berücksichtigt 19 Okt 2016 06:45 #3789

Servus,

mit den aktuelle Updates sollte jede App genauestens geprüft werden - es gab viele major Updates der Funktionalität.

Ich möchte dir empfehlen, deine Speichervariante zu überdenken. PHP als auch SQL können mit deinem Format nichts anfangen, für diese ist es ein String.
Standard für Datum wäre YYYY-MM-DD HH:II:SS oder timestamp.
Wenn du das so speichern lässt, kannst du viel einfacher auf einzelne Werte zugreifen. zB. durch date(Y) - auch wenn das hier etwas verkürzt dargestellt ist, bzw. direkt mit vorhandenen SEBLOD® Feldern / Filtern. Zudem wäre die Abfrage auch performanter, da direkter.

Wenn du bei dem Format bleiben möchtest, prüfe die Abfrage genau - warum verwendest du zB. %LIKE% bei Datum und CCK? Der Treffer muss meines Erachtens exakt stimmen, ein CCK Typ ist unique, eine Jahresangabe ebenfalls. LIKE verwendet man bei Teiltreffern wie bei
LIKE '%ball%' =
Basketball
Ballschuhe
Fussball
Ranballsendung
...

PS. Um Axel das Gegenprüfen zu erleichtern, kannst du ihm deine auch App zippen, solltest du mit den hiesigen Tipps nicht weiter kommen.
Beste Grüße,
Pierre.
J!Praxis - Besser.Online - seit 2009
Joomla! Business Support, Programmierung, Websicherheit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
nach oben