Ordnerstruktur nach Bilder upload

Mehr
24 Feb 2015 18:27 #2357 von regine
regine erstellte das Thema Ordnerstruktur nach Bilder upload
Liebe Gemeinde B) ,
ich bin inzwischen bei einem zweiten SEBLOD® Projekt...
Ich mache eine Joomlaseite für einen Träger von Kitas.
18 Kitas gibt es und diese Inhalte sollen von den jeweiligen KitabetreiberInnen selbst eingesetzt und geändert werden können.
Ich versuche, ein idiotensicheres Eingabe-Formular mit SEBLOD® zu machen, was mir bisher auch ganz gut gelingt....
Die User sollen ein Bild für Logo hochladen können und mehrere Inhaltsbilder-
Mein Problem ist, dass bei jedem Upload ein Ordner angelgt wird, der eine Ziffer als Namen hat. Alle Ordner liegen schon im richtigen Überordner...nur blickt man bei den Ziffern nicht mehr durch. Gibt es eine Möglichkeit, die Ordner zu "personilisieren" - also je nach Kita?
Ich hoffe, ich drücke mich verständlich aus? :unsure:
Anbei drei Screenshots.
Zuerst das Frontend, dann der AdminOrdnerund drittens die vielen angelegten Ordner....
Vielen Dank für Hülfe :-)

Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
24 Feb 2015 20:53 - 24 Feb 2015 20:54 #2359 von Anonymus
Anonymus antwortete auf das Thema: Ordnerstruktur nach Bilder upload
Hallo regine,

der Upload, egal ob Content oder User Bild(er) werden immer unter die entsprechende ID (Artikel-ID, User-ID oder Form-ID) abgelegt.
Grund ist relativ logisch, die ID gibt es nur einmal und man braucht nichts konvertieren an dem Ordnernamen.

Ich denke es gäbe eine Möglichkeit, von der Brust über den Rücken ins Auge :)

Überlege dir für deinem Image-Ordner eine Medien Struktur.
z.B:
images/Kikas
|---Name kika 1
|---Name kika 2
....

Allerdings solltest du hier nur den Hauptordner anlegen, die einzelnen Subordner sind ja abhängig der Kikanamen.

In dem Formular nach dem Speichern der Uploads, kannst du mittels afterStore alles bearbeiten, also auch die hochgeladenen Bilder.
Du hast den Namen der Kika, den Pfad und die ID unter der das/die Bild(er) abgelegt werden, also dürfte es kein Problem sein die Medien zu verschieben.

Musst halt Routinen berücksichtigen wie, falls der Ordner mit dem Kika-Namen noch nicht existiert oder da bereits 1 Bild mit gleichen Namen existiert etc.
Dann speicherst du den neuen Bildpfad in den Datensatz.
Wenn du auch noch aufräumen willst kannst du jetzt noch den für den Upload angelegten Ordner löschen.
Es gibt im Internet massenhaft PHP-Scripte um Files von in andere Ordner zu Verschieben.

Ist zwar etwas umständlich aber eine andere Lösung fällt mir auf die schnelle jetzt nicht ein.

LG
Paul
Letzte Änderung: 24 Feb 2015 20:54 von .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2015 21:37 - 24 Feb 2015 21:39 #2360 von regine
regine antwortete auf das Thema: Ordnerstruktur nach Bilder upload
Hi Paul,

danke für deine Überlegungen.. :)
ich glaub, mein "Problem" ist leider nicht gut verständlich gewesen.
Wenn ich davon ausgehe, dass 18 leute ihren jeweiligen Kitabeitrag pflegen können und diese dann alle 5 Wochen ein Bild austauschen...sammeln sich da nicht die ordner wie Altschrott an? Ich mein, wie kann denn Frau Muster nur ihren Ordner ihrer Musterkita benutzen - wenn jedesmal ein neuer angelegt wird. ich hätte so gern eine benutzbare Ordnerstruktur - ähnlich wie im Editor...zum Beispiel wie hier:
www.gavick.com/documentation/wp-content/...014/02/jce-image.png
Wobei hier die Positionierung der Bilder unwichtig ist. Mir gehts darum dass Frau Muster sieht, dass ihr Bild im Ordner Musterkita landet...

geht sowas? Oder muss ich dazu einen Editor benutzen?
Denn dann habe ich die befürchtung, dass viele Nutzer damit nicht so gut umgehen können....

Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort?
Letzte Änderung: 24 Feb 2015 21:39 von regine. Begründung: Nachtrag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonymus
  • Anonymuss Avatar
24 Feb 2015 23:03 - 24 Feb 2015 23:06 #2363 von Anonymus
Anonymus antwortete auf das Thema: Ordnerstruktur nach Bilder upload
Hi regine,

Wenn ich davon ausgehe, dass 18 leute ihren jeweiligen Kitabeitrag pflegen können und diese dann alle 5 Wochen ein Bild austauschen...sammeln sich da nicht die ordner wie Altschrott an? Ich mein, wie kann denn Frau Muster nur ihren Ordner ihrer Musterkita benutzen - wenn jedesmal ein neuer angelegt wird.


Das ist doch auch nicht so!

Nochmal:

Du legst einen Ordner Kitas in dem Ordner images an.
images/Kitas

Nach meinem Vorschlag würde jetzt z.B. Musterkita1 etwas hochladen.
Das script schaut nach ob es den Ordner Musterkita1 bereits gibt, wenn nicht wird er erstellt.
Jetzt wird das Bild dorthinein verschoben.
Wenn jetzt Musterkita1 wieder mal ein Bild Uploadet existiert der Ordner ja bereits und das Bild wird ebenfalls in diesen Ordner verschoben.
Einzige Voraussetzung ist, das in dem Formular der Name der Kita angegeben werden muss.
Wenn die als User angelegt sind und der Upload erst nach dem Login erfolgt, ist das noch besser.

Dein Media-ordner schaut nun so aus:
Kitas
|---Musterkita1
|---|---Bild1.jpg
|---|---Bild2.jpg
usw.

d.H. jeder Upload der Musterkita1 würde in den Ordner images/Kitas/Musterkita1 verschoben werden.

Wenn Musterkita1 nun einen Beitrag erstellt können die ja Bilder aus diesem Ordner einfügen.
So haben die Kitas jeder für sich einen Ordner für ihre Bilder.

LG
Paul
Letzte Änderung: 24 Feb 2015 23:06 von .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Feb 2015 08:36 #2365 von regine
regine antwortete auf das Thema: Ordnerstruktur nach Bilder upload
Danke! ich probier das die Tage. Viele Grüße

Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum