Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Module in SEBLOD®e integrieren

Module in SEBLOD®e integrieren 13 Feb 2014 23:59 #625

  • Cosmo
  • Cosmos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 21
Hallo,

ich habe mir ne Facebook Login Module installiert und wollte ausprobieren ob man den in SEBLOD® integrieren kann. Hab gesehen das bei "Form & Content Type" im Feld einen Type "Module" auswählen kann. Nun Frage ich mich jetzt wie das ganze funktioniert. Wenn man im Beitrag ein Module einbinden möchte schreibt man { loadposition user9 }, wie ist es jetzt bei SEBLOD®? Geht es überhaupt? Hab bei www.seblod.com im Forum was von "Mode" parameter = "position", "Position or Name,Title" parameter = "bottom-a" gelesen. Ist das richtig so? Wenn ja warum geht es bei mir nicht?

Grüße Cosmo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Module in SEBLOD®e integrieren 14 Feb 2014 00:27 #626

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 913
  • Dank erhalten: 177
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Module in SEBLOD®e integrieren 14 Feb 2014 09:48 #633

  • Cosmo
  • Cosmos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 21
Ja danke,

sind aber SEBLOD® Module und leine Externe. Also gibt es im Prinzip keine Möglichkeit ein externes Module einzubauen, die ist nur für SEBLOD® Module gedacht?

Grüße Cosmo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Module in SEBLOD®e integrieren 14 Feb 2014 10:18 #634

  • pixelneco
  • pixelnecos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 20
Doch du kannst jedes Module einbauen. Dem Module am besten eine Position zuweisen, die es in deinem normalen Joomla Template nicht gibt z.B. "sebmod". Dann ab zu deiner Content Type Form, hier das SEBLOD®-Feld "Module" erstellen und bei "Position or Name,Title" die Position (hier im Beispiel sebmod) eintragen, in Content View hinzufügen und fertig :)
pixelquäler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cappu

Module in SEBLOD®e integrieren 14 Feb 2014 10:54 #635

  • Cosmo
  • Cosmos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 21
@pixelneco,
so habe ich es auch zum Anfang versucht zu machen. Ich arbeite mit eigenen Template und nicht mit SEB-ONE, benutze auch nur eine Position die mittig ausgerichtet ist. Also nur für Registrierung oder Login Form.
1. Hab Facebook Login installiert, Module Position zugewiesen z.B. 12345. Modul veröffentlicht.
2. Im meinen Registrierung Formular ein neues Feld angelegt und Type Module ausgewählt. Bei "Position or Name,Title" habe ich dann die Facebook Login Module Position angegeben 12345.
3. Nichts passiert.

Was meinst du mit "in Content View hinzufügen"

Grüße Cosmo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Module in SEBLOD®e integrieren 14 Feb 2014 15:34 #646

  • pixelneco
  • pixelnecos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 20
Ich meine damit das Tab "Content View", was du aber nicht brauchst, wenn dein Content Type ein Formular sein soll. Versuch doch mal bitte in die "Position or Name,Title" etwas einzugeben, was schon vorhanden ist. Irgendein anderes Module mit eine Position aus deinem Joomla-Template
pixelquäler
Letzte Änderung: 14 Feb 2014 15:35 von pixelneco. Begründung: Rechtschreibung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Module in SEBLOD®e integrieren 14 Feb 2014 16:53 #648

  • Cosmo
  • Cosmos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 21
@pixelneco,

hab alle jetzt nochmal durchgetestet und es passiert leider nichts. Jetzt versuche ich das alles anders zu machen.

Danke für die Hilfe!

Grüße Cosmo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Module in SEBLOD®e integrieren 14 Feb 2014 17:23 #649

  • pixelneco
  • pixelnecos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 20
hmmm, ehrlich gesagt hab ich das Module-Feld in einem Formular auch nie benutzt. Müsste aber normalerweise auch dort funktionieren. Wenn du aber dein eigenes SEBLOD®-Template benutzt, muss du das Modulefeld auch dort aufrufen. Es gibt ja unterschiedliche Methoden, in eigenen SEBLOD®-Templates die Felder zu rendern. renderField, get, getValue usw. Wie machst du das?
pixelquäler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Module in SEBLOD®e integrieren 14 Feb 2014 20:27 #653

  • pixelneco
  • pixelnecos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 20
Hi Cosmo,

kleines Update: Module-Feld scheint in einem Formular tatsächlich nicht zu funktionieren. Bei mir funktioniert das nur in einem Beitrag.

Gruß
Neco
pixelquäler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Module in SEBLOD®e integrieren 15 Feb 2014 12:51 #659

  • Cosmo
  • Cosmos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 21
Das habe ich mal mit Mainmenu versucht vor paar Wochen, ich glaube das ging aber nur in SEB-ONE Template. Ich das mal nochmal versuchen damit ich mir 100% sicher bin.

Edit: Hier ich hab ein Video gefunden wo Module Feld eingesetzt wird.


Grüße Cosmo
Letzte Änderung: 15 Feb 2014 13:28 von Cosmo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
nach oben