Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erfahrung mit SEBLOD® und Daten aus ein API

Erfahrung mit SEBLOD® und Daten aus ein API 24 Jan 2014 11:45 #428

  • ezet
  • ezets Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 14
Guten Morgen,

Ich muss eine Lösung finden om ganz viele Daten (über 5 Milj. Objekte met bis 600 Felder pro Objekt) zu zeiegn auf eine Webseite. Natürlich nicht gleichzeitig :) . Die Daten kommen über ein API herein.
Ich habe die Wahl: baue ich mir ein komplett neues Komponent oder kann ich das mit SEBLOD® schaffen?
Und für hier dann die Frage: hat jemand Erfahrung mit das herein hohlen von die Daten aus die API mt SEBLOD®?
Kein Support via PN
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erfahrung mit SEBLOD® und Daten aus ein API 24 Jan 2014 18:04 #430

  • ezet
  • ezets Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 14
Hallo Paul,

Die letzte Frage ist die einfachste: ja, ich muss sowas bauen für Joomla Webseiten, WordPress und Drupal....
Die Daten kommen übrigens dynamisch herein.

Die Rest wird ich mich am Wochenende nochmal überlegen, aber du hast mich wieder ans Denken gemacht, das ist ja immer gut.
Glücklicherweise habe ich im Februar fast drei Wochen frei geplant um das zu bauen, das heisst dan muss die Joomla Version fertig sein.
Ich halte euch auf den Laufenden.

Gr. Niels
Kein Support via PN
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erfahrung mit SEBLOD® und Daten aus ein API 25 Jan 2014 22:31 #435

  • Cappu
  • Cappus Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 29
Hallo Niels,

würde mich ebenfalls interessieren, wie Du Dich da entscheidest. - Ein wirklich interessantes Thema.

Beste Grüße,

Bernhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erfahrung mit SEBLOD® und Daten aus ein API 25 Jan 2014 22:59 #438

  • ezet
  • ezets Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 14
Hallo Bernhard,

interssant, aber schwierig.... kann noch ein bisschen dauern bevor ich es gelöst habe. Aber wie gesagt, ich halte euch auf den laufenden.
Wäre vielleicht gut wenn ich diesmal auch was mehr Dokumentation schreibe :)

Gruß
Niels
Kein Support via PN
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
nach oben