Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Datenexport

Datenexport 21 Jul 2015 09:59 #3015

  • compep
  • compeps Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 4
Liebe Community,

ich würde gerne folgendes mit SEBLOD® realisieren, bin mir aber nicht sicher, ob das machbar ist. Ich würde mich freuen, wenn es ein paar Tipps dazu geben würde.
Ich möchte übers Frontend Ergebnisse eines Besprechungstermins eingeben, ein Bild hinzufügen, etc. Das ist recht einfach hinzubekommen.
Nun sollen aber natürlich die Ergebnisse weiterer Besprechungen folgen und dann einem jeweiligen Thema zugeordnet werden können (ähnlich einer Projekt-Management-Komponente) und dann gemeinsam und geordnet in einem Beitrag zusammenengeführt werden. Zu guter Letzt sollte das Ganze dann noch formattiert ausgegeben werden können. Es wäre auch möglich, das zu exportieren und in einem OpenOffice Dokument einzulesen.
Ich möchte das an einem Beispiel erläutern:
1. Angenommen, es geht um mehrere Baustellen, es gibt jeweils Vor-Ort-Termine. Die Ergebnisse werden in einem Artikel (oder als Datensatz?) über ein SEBLOD®-Formular eingegeben.
2. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird ein Bericht erstellt. Hierzu sollen alle Artikel zur jeweiligen Baustelle zusammengefasst und ausgegeben werden.
3. Das Ergebnis sollte dann entweder in einer Berichtsform mit Inhaltsangabe und weiteren einzufügenden Dokumenten ausgegeben werden oder in OpenOffice exportiert werden, um dort dann weiter verarbeitet werden zu können.

Ist so etwas denkbar?

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Datenexport 22 Jul 2015 00:26 #3022

  • time4mambo
  • time4mambos Avatar
  • OFFLINE
  • Mal gucken ob was passiert...
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 176
Ist so etwas denkbar?
Denkbar ist alles. In diesem Fall würde ich von vielen Tagen und Nächten Programmierung ausgehen. Allein das ganze Zeugs auf Open Office zu ecportieren, wird dir vermutlich eine wahre Freude werden. Ich habe keine Ahhnung, wie sowas gehen sollte.

Wenn es dir wirklich um Projektmanagment geht, dann lass die Finger von Joomla! Das ist dafür nicht wirklich geeignet. Besser sind hier Groupware-Programme. Müsste jetzt nachschauen, wegen einer Empfehlung.

Wenn es dir um ein relativ einfaches Formular geht, wo man vielleicht auch PDFs oder ähnliche (da bist ja frei in der Media-Steuerung on SEBLOD®) hochladen möchtest und am Ende eine Linkliste oder auch eine Download-Komponente, wo alle die registriert sind, das Zeugs runterladen können (mit der entsprechenden ACL kannst natürlich den Download auch steuern), dann kannst das natürlich auch in Joomla umsetzen.

Aber du siehst: ich fange jetzt an, den berühmt berüchtigten Fragenkatalog wieder auszupacken und komme dann da wieder hin:
seblod.time4mambo.de/forum/rund-um-seblod.html

:)

Axel
Das SEBLOD®-Handbuch auf Amazon
Tutorials zu Joomla und MS-Office: www.time4joomla.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
nach oben